Gesamtprogramm

Eine Legende finden Sie hier. Die Titel der Beiträge sind mit den veröffentlichten Abstracts bei gms verlinkt. Fahren Sie mit der Maus über die Raumnamen, um eine Lageskizze angezeigt zu bekommen.

Gesamtprogramm GMDS 2013
Gesamtprogramm GMDS 2013
Sonntag, 01. September 2013
Sonntag, 01. September 09.2013, 10:30 - 18:30 Uhr
WORKSHOP: Tagungsbüro
Raum: AM Foyer Tagungsbüro (Ort: Audimax)
Sonntag, 01. September 09.2013, 11:00 - 15:30 Uhr
GMDS-Präsidium
WORKSHOP: Präsidiumssitzung GMDS
Raum: AM S 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Sonntag, 01. September 09.2013, 16:00 - 18:00 Uhr
GMDS-Beirat
WORKSHOP: Beiratssitzung GMDS
Raum: AM S 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Sonntag, 01. September 09.2013, 19:30 Uhr
Come together
WORKSHOP: 'Come together' in der Schiffergesellschaft (Lübeck)
Montag, 02. September 2013
Montag, 02. September 09.2013, 08:00 - 19:00 Uhr
WORKSHOP: Tagungsbüro
Raum: AM Foyer Tagungsbüro (Ort: Audimax)
Montag, 02. September 09.2013, 09:00 - 12:30 Uhr
WS-Biom05 'SurvAnal'zur Workshop-Seite
Raum: AM S 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Kristin Ohneberg | Stefanie Hieke
Montag, 02. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MI01-AAL
WORKSHOP: Assistierende und mobile Gesundheitstechnologien 1
Raum: AM 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 170)
Vorsitz: Anke Häber | Alfred Winter
09:00 - 09:15
Adressierung gesundheitsrelevanter Zustände mittels mobiler assistierender Gesundheitstechnologien
Tobias von Bargen, Jonas Schwartze, Reinhold Haux (ID 65)
09:15 - 09:30
Smart Home for Medicine – Das Projekt „Halberstadtstraße“
Corinna Scharnweber, Klaus-Hendrik Wolf, Matthias Gietzelt, Ann-Kathrin Lumpe, Stefan Uppmann, Torsten Voß, Reinhold Haux (ID 92)
09:30 - 09:45
Ein Ereignis-Klassifikationsmodell für AAL-Daten aus der Gebäudeautomation
Sebastian Thiele, Thomas Nitzsche, Anke Häber (ID 113)
09:45 - 10:00
Ein soziales Netzwerk zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Senioren
Claudia Hildebrand, Stefanie Wengel, Christoph Duschl, Winfried Tiedge, Hans Demski (ID 140)
10:00 - 10:15
Technikgestütztes, poststationäres Langzeitmonitoring von geriatrischen Frakturpatienten in der häuslichen Umgebung - GAL-NATARS Studie
Marcus Apel, Christopher Lammel-Polchau, Lena Dasenbrock, Petra Bente, Katharina Elbers, Enno Steen, Markus Meis, Harald Künemund, Hartmut Remmers, Klaus-Hendrik Wolf, Matthias Gietzelt, Jürgen Bauer, Hubertus Meyer zu Schwabedissen, Gerald Kolb, Andreas Hein, Michael Marschollek, Reinhold Haux (ID 165)
10:15 - 10:30
AGT Reha: Assistierende Gesundheitstechnologien für das medizinische Tele-Reha-Training
Klaus-Hendrik Wolf, Stefan Franz, Jonas Schwartze, Axel Kobelt, Horst P. Borrmann, Detlev Kasprowski, Reinhold Haux (ID 249)
Montag, 02. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MI03-eHealth
WORKSHOP: eHealth und Gesundheitstelematik 1
Raum: AM 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 180)
Vorsitz: Britta Böckmann | Udo Altmann
09:00 - 09:15
Schlüsselfaktoren zur erfolgreichen Einführung personalisierter elektronischer Gesundheitsdienste
Lena Griebel, Brita Sedlmayr, Hans-Ulrich Prokosch, Martin Sedlmayr, Manfred Criegee-Rieck (ID 76)
09:15 - 09:30
E-Health Anwendungen in der Palliativversorgung
Matthias Ganzinger, Constantin Müller, Petra Knaup-Gregori (ID 266)
09:30 - 09:45
Entwicklung einer mobilen Applikation zur Information von Patienten, Angehörigen und Personen aus Gesundheitsberufen über die Muskeldystrophie Duchenne
Michael Braun, Jan Metzger, Martin Boeker, Werner Vach, Kathrin Gramsch, Janbernd Kirschner (ID 228)
09:45 - 10:00
Arztbrief 2013 – der Template-basierte Ansatz
Frank Oemig (ID 150)
10:00 - 10:15
Transformation von HL7v3-Modellen zu XÖV-Modellen
Martin Benedict, Anke Häber, Georg Beier, Jürgen Ilchmann (ID 122)
Montag, 02. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MI05-ISGes
WORKSHOP: Informationssysteme im Gesundheitswesen 1
Raum: AM 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 116)
Vorsitz: Reinhold Haux | Thomas Ganslandt
09:00 - 09:15
Automatisierte Erkennung nosokomialer Infektionen und Identifikation von Risikopatienten am Universitätsklinikum Heidelberg – ein Erfahrungsbericht
Christian Kohl, Benjamin Roth, Erhan Mert, Steffen Geis, Paul Schnitzler, Petra Knaup-Gregori (ID 124)
09:15 - 09:30
IT-Unterstützung der Arztbriefschreibung - Die Perspektive des Arztes
Franziska Jahn, Alfred Winter (ID 254)
09:30 - 09:45
Leitlinien-basierte strukturierte Dokumentation in der Pathologie
Astrid Büchler, Lars Graeve, Josef Ingenerf, Christoph Thorns (ID 101)
09:45 - 10:00
RadDoc: Strukturierte Dokumentation in der Neuroradiologie mittels einer RadLex annotierten Befundungsgrammatik
Michael Hackmann, Kristina Fell, Christian Klante, Martin Röseler, Tobias Löchte, Ann-Kristin Kock, Martin Simon, Arpad Bischof, Josef Ingenerf, Heinz Handels (ID 229)
10:00 - 10:15
Archetype-basierte strukturierte Dokumentation auf mobilen Geräten
Ann-Kristin Kock, Björn Andersen, Josef Ingenerf, Heinz Handels (ID 184)
Montag, 02. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MI16-Modell
WORKSHOP: Modellierung von Systemen und Prozessen
Raum: AM S 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Oliver Bott | Richard Lenz
09:00 - 09:15
Modeling and Support of Decision-making regarding the Treatment of Laryngeal Carcinoma in the Head and Neck Tumor Board
Matthäus Stöhr, Jens Meier, Gerald Sommer, Andreas Dietz, Heinz Lemke, Kerstin Denecke (ID 19)
09:15 - 09:30
Integrierte Behandlungspfade als Grundlage für die Implementierung elektronischer Beschaffungsprozesse
Ute Westphal, Hubert Otten, Sylvia Thun (ID 32)
09:30 - 09:45
Ein Vorgehensmodell für Prospective Health Technology Assessment
Marion Gantner-Bär, Ines Leb, Hans-Ulrich Prokosch, Martin Sedlmayr (ID 94)
09:45 - 10:00
Analyse von Modellierungsansätzen für Gesundheitsdienstleistungen
Michael Sonnenberg, Stephan Klingner, Romy Elze (ID 87, SNW)
10:00 - 10:15
IST-Analyse und Vergleich der Informationssystem-Architekturen von Forschungsverbünden
Ulrike Weber, Sebastian Stäubert, Alfred Winter (ID 119, SNW)
Montag, 02. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MI07-KlinForsch
WORKSHOP: IT-Konzepte für die Klinische Forschung und Epidemiologie
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Claudia Michalik | Jürgen Stausberg
09:00 - 09:15
Web-basierte Integration von Bild- und Datenmanagement für medizinische Register am Beispiel des Deutschen Calciphylaxie-Registers
Thomas Deserno , Daniel Haak, Christoph Classen, Verena Deserno, Paula Specht, Vincent Brandenburg (ID 58)
09:15 - 09:30
Touchscreen-basierte Datenerfassung in der Nationalen Kohorte – Anforderungen, technische Realisierung und Ergebnisse der Vorstudie
Kai Fitzer, Simon Hauschulz, Stefan Ostrzinski, Daniel Kraft, Wolfgang Hoffmann, Rudolf Kaaks (ID 172)
09:30 - 09:45
KoRegIT: Aufgaben und Anforderungen an Kohorten und Register (IT)
Claudia Michalik, Jürgen Stausberg, Jochen Dress, Sylvie Marie-Noel Ngouongo, Sebastian Stäubert, Ulrike Weber (ID 69)
09:45 - 10:00
Combination of the electronic data capture system (EDCS) OpenClinica and the randomization system (RS) RANDI2
Daniel Schrimpf, Lothar Pilz (ID 176)
10:00 - 10:15
Entwicklung eines generischen Datenschemas und Portals für Fallzahlschätzungen für klinische Studien
Benjamin Trinczek, Michael Storck, Martin Dugas (ID 271)
Montag, 02. September 09.2013, 09:40 - 12:30 Uhr
WS-MDok02 'Archiv'zur Workshop-Seite
Raum: AM S 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 80)
Vorsitz: Christian Kohl | Insa Bruns | Sebastian Claudius Semler | Paul Schmücker
09:40 - 09:55
Begrüßung
Insa Bruns
09:55 - 10:20
Digitale Archivierung papierbasierter Patientenakten - Motivation und rechtliche Grundlagen
Sebastian Claudius Semler
10:20 - 10:45
Spezielle Anforderungen an die digitale Archivierung von papierbasierten Patientenakten im Kontext klinischer Studien
Christian Kohl
10:45 - 11:00
Kaffeepause
11:00 - 11:25
Praktische Umsetzung der vorgestellten Anforderungen - Vorstellung entsprechender Maßnahmen anhand eines exemplarischen Scan-Prozesses
Paul Schmücker
11:25 - 11:50
Vorschlag eines Ansatzes für eine stichprobenhafte Überprüfung der Qualität des Scan-Prozesses
Christian Kohl
11:50 - 12:00
Zusammenfassung und Ausblick mit Hinweis auf Eckpunktepapier als Handreichung und Diskussionsgrundlage
Insa Bruns
12:00 - 12:30
Diskussion über die Realisierbarkeit des vorgestellten Ansatzes mit Erfahrungsberichten der übrigen Teilnehmer
Montag, 02. September 09.2013, 11:00 - 12:30 Uhr
MI02-AAL
WORKSHOP: Assistierende und mobile Gesundheitstechnologien 2
Raum: AM 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 170)
Vorsitz: Marianne Behrends | Tobias Hartz
11:00 - 11:15
Dr. Andrew It: Eine Tablet-Anwendung zur Unterstützung des Workflows in der Arztpraxis auf Android-Basis
Daniel Zsebedits, Michael Bauer, Fujan Nuryan Dehkordi, Andreas Kudak, Alexander Liebler, Johannes Merz, Marcel Piontek, Sebastian Rauh, Nicole Rieß, Michael Schmucker, Markus Troßbach, Simon Streicher, Martin Wiesner, Gerhard Peter (ID 104, SNW)
11:15 - 11:30
Aktivitätserkennung für Ambient Health Monitoring
Daniel Burmeister, Andreas Schrader (ID 204, SNW)
11:30 - 11:45
Seniorenzentrierte Softwareentwicklung einer Android Applikation zur Therapiekontrolle bei Morbus Parkinson
Stefanie Bock, Neltje E. Piro, Ronald Blechschmidt-Trapp (ID 234, SNW)
11:45 - 12:00
Vom Sensor bis zur Akte: Erfahrungen und Bewertung der Continua Development Tools
Stefanie Weeber, Caroline Thoms, Steffi Sklarow, Alexander B. Neumann, Georg Habeck, Martin Staemmler (ID 268)
12:00 - 12:15
Einsatz von QR-Codes zur Individualisierung einer Smartphone Applikation zur Therapiekontrolle bei M. Parkinson
Neltje E. Piro, Stefanie Bock, Ronald Blechschmidt-Trapp, Ute Blechschmidt-Trapp (ID 235, SNW)
12:15 - 12:30
Increasing Patients’ Confidence in Communicating with a Doctor in a Foreign Language
Andrea Koenemann, Simón Algorta Gómez, Jaime Maldonado, Carolin Reichherzer, Andreas Breiter (ID 71)
Montag, 02. September 09.2013, 11:00 - 12:30 Uhr
MI04-eHealth
WORKSHOP: eHealth und Gesundheitstelematik 2
Raum: AM 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 180)
Vorsitz: Stefan Skonetzki-Cheng | Martin Staemmler
11:00 - 11:15
Patient Empowerment (PE): Ein Treiber nachhaltiger Nutzung von eHealth-Applikationen?
Roland Trill (ID 1)
11:15 - 11:30
Aktueller Stand bei der Realisierung von Gesundheitsdatenbanken
Erik Tute (ID 56, SNW)
11:30 - 11:45
Die Rollende Arztpraxis – Unterstützung der medizinischen Versorgung in ländlichen Gebieten
Jonas Schwartze, Klaus-Hendrik Wolf, Maike Rochon, Birger Haarbrandt, Markus Wagner, Uwe Bannenberg, Markus Drews, Thomas Fischer, Torben Hellwig, Stefan Hofmann, Petra Höft-Budde, Ralf Jäger, Stefan Lorenz, Ruth Naumann, Maik Plischke, Jörg Reytarowski, Constanze Richter, Christina Steinbrügge, Anja Ziegenspeck, Julius von Ingelheim, Reinhold Haux (ID 144)
11:45 - 12:00
Entwicklung und Evaluation eines Softwareprototypen als Strukturierungshilfe für Notrufgespräche in Rettungsleitstellen
Klaus-Hendrik Wolf, Patrick Motylewski, Andreas Günther (ID 41)
12:00 - 12:15
TKmed – Telekooperation zur Versorgung von Schwerverletzten
Martin Staemmler, Michael Walz, Gerald Weisser, Uwe Engelmann, Klaus-Dieter Luitjens, Antonio Ernstberger, Johannes Sturm (ID 282)
Montag, 02. September 09.2013, 11:00 - 12:30 Uhr
MI06-ISGes
WORKSHOP: Informationssysteme im Gesundheitswesen 2
Raum: AM 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 116)
Vorsitz: Christof Seggewies | Ursula Hübner
11:00 - 11:15
Mobile Devices im Krankenhaus – Aspekte von Datenschutz und Datensicherheit
Bernd Schütze (ID 128)
11:15 - 11:30
Orientierungshilfe Krankenhausinformationssysteme - Grenzen des Identitätsschutzes bei der Verwendung eines „Pseudonymisierungsdienstes“ im Krankenhaus
Norbert Schibrowski (ID 116)
11:30 - 11:45
Momentaufnahme einer Rehabilitationsklinik – Probleme und Herausforderungen
Alexander Sandau, Markus Wagner (ID 257, SNW)
11:45 - 12:00
Softwarebasierte Datenextraktion aus OCT-Verlaufsbefunden bei altersbedingter Makuladegeneration
Clemens Jürgens, Rico Großjohann, Frank Tost (ID 103)
12:00 - 12:15
Einfache Konstituentengrammatik zum automatischen Pivotieren von klinischen Pfaden
Werner NiemeyerStein (ID 18)
Montag, 02. September 09.2013, 11:00 - 12:30 Uhr
MI17-Semantik
WORKSHOP: Ontologien und Semantische Interoperabilität 1
Raum: AM S 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Manfred Criegee-Rieck | Sylvia Thun
11:00 - 11:15
Analyse Medizinischer Datenmodelle - Identifikation gemeinsamer Konzepte zur Analyse des Wiederverwendungspotentials
Bernhard Breil, Rainer Krumm, Martin Dugas (ID 3)
11:15 - 11:30
Codierung von meldepflichtigen Erregern gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG) mit dem Codiersystem LOINC
Elisabeth Pantazoglou, Heike Dewenter, Sylvia Thun (ID 28)
11:30 - 11:45
Analyse der Nutzenpotentiale von SNOMED CT für Anästhetika im Rahmen von eCommerce-Anwendungen
Heike Dewenter, Sylvia Thun (ID 30)
11:45 - 12:00
Optimierung der Managements von Befunddaten meldepflichtiger Erreger und Erkrankungen gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG) über die Terminologie SNOMED CT
Heike Dewenter, Sylvia Thun (ID 36)
12:00 - 12:15
Definition und Evaluation einer Guideline zur Entwicklung von qualitativ guten Ontologien
Martin Boeker, Stefan Schulz, Djamila Seddig-Raufie, Daniel Schober, Johannes Röhl, Niels Grewe, Ludger Jansen (ID 269)
Montag, 02. September 09.2013, 11:00 - 12:30 Uhr
MI11-BioBanking
WORKSHOP: Klinische Bioinformatik und Biobanking
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Ulrich Sax | Tim Beißbarth
11:00 - 11:15
Classification Algorithms for Autoimmune Diabetes
Rainer Schmidt, Georg Fuellen (ID 4)
11:15 - 11:30
Ontologiegestützte Parametrierung von Optimierungsalgorithmen für die Asservierung von Biomaterialien
Cord Spreckelsen, Patrick Roeder, Robert Schmidt, Sandra Geisler (ID 134)
11:30 - 11:45
Integration von Proben in eine zentrale Biobank mit einem Entscheidungsbaum
Daniela Skrowny, Sara Yasemin Nussbeck (ID 215)
11:45 - 12:00
Verbesserung des Qualitätsstandards beim Biobanking in der personalisierten Medizin durch zusätzliche Metadaten in einer Metabiobank
Wolfgang Kuchinke (ID 223)
Montag, 02. September 09.2013, 11:00 - 14:00 Uhr
SekMedDok-Treff
WORKSHOP: Ausschusssitzung der Sektion 'Medizinische Dokumentation'
Raum: IMI 2.005 (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.005, Anzahl Plätze: 15)
Vorsitz: Dagmar Wege
Montag, 02. September 09.2013, 12:30 - 13:30 Uhr
Chor1
WORKSHOP: Chorprobe
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Albrecht Zaiß
Montag, 02. September 09.2013, 12:30 - 13:30 Uhr
MethodsBoard
WORKSHOP: Treffen der Editorial Board Mitglieder des Journals 'Methods of Information in Medicine'
Raum: AM S 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Reinhold Haux
Montag, 02. September 09.2013, 13:30 - 15:00 Uhr
Eröffnung/Plenum MT
WORKSHOP: Eröffnungsveranstaltung GMDS 2013, inkl. Plenumsvorträge 'GMDS meets Medizintechnik'
Raum: AM 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 576)
Vorsitz: Heinz Handels
Grußworte
Prof. Dr. Peter Dominiak, Präsident der Universität zu Lübeck
Prof. Dr. Waltraud 'Wara' Wende, Ministerin für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein
Prof. Dr. Heike Bickeböller, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) e.V.
Prof. Dr. Heinz Handels, Tagungspräsident
Plenumsvorträge 'GMDS meets Medizintechnik'
14:00 - 14:30
eHealth-Technologien für den Operationssaal der Zukunft
Björn Bergh (ID 462)
14:30 - 15:00
Medical Image Computing in the Procedure Room
Ron Kikinis (ID 461)
Montag, 02. September 09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr (s. a. identische Postersession am Di., 03.09.2013, 10:30-11:00 Uhr)
Poster MedInf
WORKSHOP: Postersession 'Assistierende Technologien und eHealth'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Martin Staemmler | Bernhard Breil
-
Analyse der muskulären Stabilisation während des sensomotorischen Trainings bei Verwendung von Geräten mit ein- und mehrdimensionaler Instabilität mit Hilfe von drahtlosen Sensoren
Angelina Thiers, Annett l'Orteye, Katja Orlowski, Thomas Schrader (ID 158)
-
Human Lifestyle Discovery based on Sensor-enhanced Living Environments
Ju Wang, Klaus-Hendrik Wolf, Michael Marschollek, Reinhold Haux (ID 242)
-
Initiative zur Leitlinienerstellung für die Berichterstattung von EbM-Inhalten in Apps
Andrea Gonnermann, Ute von Jan, Urs-Vito Albrecht (ID 261)
-
Telemedizinische Überwachung von COPD Patienten mittels mobiler Geräte
Henning Schneider, Ljudmila Mursina, Markus Kaiser, Stefanie Pfeiffer, Keywan Sohrabi (ID 160)
-
Kommunikationsplattform zur langzeitigen telemedizinischen Betreuung von COPD-Patienten
Keywan Sohrabi, Ljudmila Mursina, Jannik Schaaf, Markus Kaiser, Henning Schneider (ID 164)
-
Interprofessionelle Qualifizierung zum AAL-Berater – Erfahrungen und Evaluation einer Fallbearbeitung mit eLearning
Nicole Egbert, Marianne Behrends, Michel Nitschke, Jörn Krückeberg, Kristin Illiger, Ursula Hübner (ID 159)
-
Elektronische Pflegekurve: papierloses Pflegedokumentationssystem
Steffen Rupp, Ljudmila Mursina, Keywan Sohrabi, Henning Schneider (ID 209)
Montag, 02. September 09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr (s. a. identische Postersession am Di., 03.09.2013, 10:30-11:00 Uhr)
Poster MedInf
WORKSHOP: Postersession 'Informationssysteme im Gesundheitswesen'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Oliver Bott | Richard Lenz
-
Erfahrungswerte und Fallstricke beim Einsatz von Microsoft BizTalk als Enterprise-Service-Bus im klinischen Umfeld
Matthias Kabala, Torsten Panholzer, Frank Ückert (ID 31)
-
Bedeutung und Potenziale von patientenzentriertem Arzneimittel-Management
Romy Elze, Marcus Nitzschke, Michael Sonnenberg (ID 81)
-
Praktische Evaluation von JavaScript-basierten Visualisierungstoolkits im Rahmen eines Diabetes-Szenarios
Holger Schmuhl, Hans Demski, Claudia Hildebrand (ID 88)
-
Pilotstudie zur Kosten-Nutzen-Analyse des Leitlinienentwicklungsportals
Stefan Müller-Mielitz (ID 139)
-
Nutzung der Geolocation API bei der kartographischen Darstellung von Versorgungslandschaften bei Seltenen Erkrankungen
Tobias Hartz, Frank Ückert (ID 283)
-
Hospital Information Systems on High Performance and Energy Efficient Database Systems
Christian Thies, Ilia Petrov (ID 35)
Montag, 02. September 09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr (s. a. identische Postersession am Di., 03.09.2013, 10:30-11:00 Uhr)
Poster MedInf
WORKSHOP: Postersession 'Informationssysteme im Gesundheitswesen und in der klinischen Forschung'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Ulrich Sax | Martin Sedlmayr
-
Somnonetz - Eine digitale Lösung zur schlafmedizinischen Qualitätssicherung
Dagmar Krefting, Alexander Blau, Andrea Rodenbeck, Jie Wu, Johannes Drepper, René Siewert, Sebastian Canisius, Martin Glos, Marian Harbach, Matthew Smith, David Oswald (ID 214)
-
PAR-Ansatz zur schematischen Darstellung von Informationsqualitätskriterien in einem Datawarehouse-Prozess
Tobias Rassmann (ID 264)
-
Erweiterung von OpenClinica zur kontext-bezogenen Integration großer Datenmengen
Daniel Haak, Johan Gehlen, Praveen Sripad, Nikolaus Marx, Thomas Deserno (ID 61)
-
Aspekte des Managements von NGS-Daten am Standort Göttingen
Benjamin Löhnhardt, Rainer Bohrer, Ulrich Sax (ID 145)
-
Using the i2b2-Web Frontend to Query Custom Medical Data Repositories: Emulation of a Virtual i2b2 Server
Raphael W. Majeed, Rainer Röhrig (ID 260)
-
Validierung von IT-Systemen für klinische Forschung nach GAMP 5 im akademischen Umfeld
Thomas Müller (ID 267)
-
Integration des TMF-PID Generators in einer Forschungsinfrastruktur
Florian Rißner, Sebastian Stäubert, Frank Meineke, Stefan Kropf, Alessandro Romualdi (ID 275)
Montag, 02. September 09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr (s. a. identische Postersession am Di., 03.09.2013, 10:30-11:00 Uhr)
Poster MedInf
WORKSHOP: Postersession 'Medizinische Bild- u. Signalverarbeitung/Medizintechnik und freie Themen'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Thomas Deserno | Martin Haag
-
Vergleichende Ganguntersuchungen mit Shimmer, Kinect und Optitrack
Katja Orlowski (ID 27)
-
Zielorientierte Gütemaße für Methodenauswahl und Parametrisierung in der medizinischen Bildverarbeitung
Timm Bußhaus (ID 281)
-
Eignung eines Modells zur strukturierten Einordnung von Risikoanalysen und –maßnahmen im Bereich vernetzter Medizinprodukte
Jochen Kaiser (ID 284)
-
Analyse internationaler Standards zur Unterstützung von eCommerce im Gesundheitswesen
Doerthe Veltrup, Sylvia Thun, Hubert Otten (ID 29)
-
Knowledge Engineering für ein Decision Support System zur Diagnose von Rückenschmerzen
Wilfried Honekamp, Sandro Hänseroth, Marcus Eif (ID 125)
-
WBS-pro: Projektverzeichnis und Kompetenzkarte zu medizinischen wissensbasierten Systemen im deutschsprachigen Raum
Cord Spreckelsen, Wilfried Honekamp (ID 133)
-
Automatisierte Transformation biomedizinischer Daten in einen caBIG-Datendienst
Matthias Ganzinger, Karsten Senghas, Petra Knaup-Gregori (ID 273)
Montag, 02. September 09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr (s. a. identische Postersession am Di., 03.09.2013, 10:30-11:00 Uhr)
Poster MedInf
WORKSHOP: Postersession 'Medizinische Informatik in der Versorgungsforschung und freie Themen'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Udo Altmann | Ursula Hübner
-
Inhalt und Aufbau eines Registerprotokolls
Martin Löpprich, Jürgen Stausberg, Petra Knaup-Gregori (ID 148)
-
Vorhersagemodell zur Identifikation von Hospitalisierungen
Tim Peter, Simon Hölzer (ID 182)
-
Ein Vergleich des diagnosebezogenen Altersspektrums zwischen ambulanter und stationärer Versorgung im GKV-Bereich eines Bundeslandes
Reinhard Schuster (ID 246)
-
Sind Prozessunterstützende Systemen für den Einsatz Agiler Methoden gerüstet?
Elvira Kuhn (ID 263)
-
Kodierung des DIVI-Notaufnahmeprotolls mit Snomed CT
Florian Stommel, Sylvia Thun (ID 33)
Montag, 02. September 09.2013, 15:30 - 17:00 Uhr
Biom01-AdaptDesign
WORKSHOP: Adaptive Studiendesigns
Raum: AM S 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Geraldine Rauch | Anja Victor
15:30 - 15:45
Sample size reassesment strategies for recurrent event data with time trends
Simon Schneider, Heinz Schmidli, Tim Friede (ID 78)
15:45 - 16:00
Verblindete Fallzahlrekalkulation basierend auf Korrelations-adjustierten lokalen Niveausbei kombinierten, binären Endpunkten
Anja Sander, Geraldine Rauch, Meinhard Kieser (ID 188)
16:00 - 16:15
Zum Preis der Flexibilität bei Selektion in einer Zwischenauswertung
Hans-Helge Müller (ID 231)
16:15 - 16:30
R-Paket zur Planung, statistischem Monitoring und Auswertung onkologischer Phase-II-Studien
Marius Wirths, Meinhard Kieser (ID 195)
16:30 - 16:45
Adaptive Bayes-Verfahren mit Predictive Probabilities als Entscheidungskriterium in klinischen Studien
Joachim Gerß, Andreas Faldum (ID 279)
Montag, 02. September 09.2013, 15:30 - 18:45 Uhr
WS-MI06 'OR.NET'zur Workshop-Seite
Raum: AM 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 170)
Vorsitz: Björn Bergh | Josef Ingenerf
15:30 - 15:40
Begrüßung und Einführung
Björn Bergh, Josef Ingenerf
15:40 - 16:00
Anforderungen an eine sichere und dynamische Vernetzung von Medizinprodukten und angrenzenden IT-Systemen in OP und Klinik aus Betreibersicht
Armin Will (ID 434)
16:00 - 16:20
Das SOA-Prinzip im Kontext der Medizingerätevernetzung
Timm Bußhaus (ID 300)
16:20 - 16:40
Die Rolle der Middleware im Projekt OR.NET
Christian Kücherer, Raluca Pahontu, Björn Bergh (ID 537)
16:40 - 17:00
BICEPS – Ein Protokoll zur Integration von Medizinprodukten am klinischen Arbeitsplatz
Stefan Schlichting (ID 411)
17:00 - 17:20
Kaffeepause
17:20 - 17:40
Wie tauglich ist der SALUS-Ansatz für ein semantisches Mediating von Gerätedaten im Projekt OR.NET?
Björn Andersen, Ann-Kristin Kock, Josef Ingenerf (ID 433)
17:40 - 18:00
Konzept eines Datenrekorders zur Aufzeichnung von intraoperativen Gerätedaten
Max Rockstroh, Stefan Franke, Thomas Neumuth (ID 435)
18:00 - 18:20
Herausforderungen bei der Standardisierung, Zulassung und dem Betrieb vernetzter Medizinprodukte
Markus Birkle, Björn Bergh (ID 438)
18:20 - 18:45
Diskussion
Björn Bergh
Montag, 02. September 09.2013, 15:30 - 19:00 Uhr
WS-MI07 'Biomed-IT'zur Workshop-Seite
Raum: AM 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 116)
Vorsitz: Benjamin Löhnhardt | Ulrich Sax | Tim Beißbarth
15:30 - 15:40
Begrüßung und Einführung in den Block 'Maschinelles Lernen'
Tim Beißbarth
15:40 - 16:00
Biomarker selection in profiles of varying dimensionality
Hans Kestler (ID 315)
16:00 - 16:10
Diskussion zum Vortrag
Tim Beißbarth
16:10 - 16:30
Praktische Probleme bei der Entwicklung von Vorhersageregeln auf Basis hochdimensionaler molekularer Daten
Harald Binder (ID 316)
16:30 - 16:40
Diskussion zum Vortrag
Tim Beißbarth
16:40 - 17:10
Kaffeepause
17:10 - 17:20
Einführung in den Block 'Forschungsinfrastruktur und Daten'
Ulrich Sax
17:20 - 17:40
Forschungsinfrastruktur, ETL und Data Warehouse
Thomas Ganslandt, Sebastian Mate, Hans-Ulrich Prokosch (ID 342)
17:40 - 17:50
Diskussion zum Vortrag
Ulrich Sax
17:50 - 18:10
Forschungsdaten- und Probanden-Management in LIFE
Toralf Kirsten, Alexander Kiel, Michael Kleinert, Ronald Speer, Christoph Engel, Markus Löffler (ID 345)
18:10 - 18:20
Diskussion zum Vortrag
Ulrich Sax
18:20 - 19:00
Zusammenfassung und Abschlussdiskussion
Ulrich Sax, Tim Beißbarth
Montag, 02. September 09.2013, 15:30 - 18:30 Uhr
WS-Biom01 'NutzArzn'zur Workshop-Seite
Raum: AM 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 180)
Vorsitz: Dieter Hauschke | Claudia Schmoor | Ralf Bender | Friedhelm Leverkus
15:30 - 16:15
Benefit assessment of medical interventions: an international perspective
Jos Kleijnen (ID 364)
16:15 - 16:30
Diskussion
16:30 - 17:00
Methodische Aspekte der Nutzenbewertung am Beispiel des Dossiers A12-08: Vemurafenib bei Patienten mit BRAF-V600-Mutation-positivem, nicht eserzierbarem oder metastasiertem Melanom
Dietrich Knoerzer, Sibylle Sturtz (ID 365)
17:00 - 17:20
Kaffeepause
17:20 - 18:00
Methodische Aspekte der Nutzenbewertung am Beispiel des Dossiers A12-14: Axitinib bei Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom
Julia Schiffner-Rohe, Lars Beckmann (ID 366)
18:00 - 18:30
Diskussion
Montag, 02. September 09.2013, 15:30 - 18:00 Uhr
WS-MDok01 'Gesetzgeb'zur Workshop-Seite
Raum: FHL 3.028 (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.028, Anzahl Plätze: 48)
Vorsitz: Insa Bruns | Katja Krockenberger | Alexander May
15:30 - 16:00
Vorschlag für eine EU-Verordnung über Medizinprodukte - Stand der Diskussion im Europäischen Parlament und Rat
Katja Krockenberger
16:00 - 16:30
Vorschlag für eine EU-Verordnung zum Datenschutz - Stand der Diskussion im Europäischen Parlament und Rat
Alexander May
16:30 - 17:00
Aktuelle Entwicklungen im Bereich Röntgen-/Strahlenschutz auf nationaler und europäischer Ebene
Insa Bruns
17:00 - 17:30
Kaffepause
17:30 - 18:00
Vorschlag für eine EU-Verordnung für klinische Prüfungen mit Humanarzneimitteln - Stand der Diskussion im Europäischen Parlament und Rat
Insa Bruns
Montag, 02. September 09.2013, 15:30 - 18:30 Uhr
Zert.Kom. MI
WORKSHOP: Jahressitzung der Zertifikatskommission Medizinische Informatik
Raum: IMI 2.005 (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.005, Anzahl Plätze: 15)
Vorsitz: Jürgen Stausberg
Montag, 02. September 09.2013, 15:30 - 17:00 Uhr
AG Pflege
WORKSHOP: Sitzung der AG 'Informationsverarbeitung in der Pflege'
Raum: IFIS 2.035 (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.035, Anzahl Plätze: 24)
Vorsitz: Ursula Hübner
Montag, 02. September 09.2013, 15:30 - 17:00 Uhr
MI18-Semantik
WORKSHOP: Ontologien und Semantische Interoperabilität 2
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Bernhard Breil | Cord Spreckelsen
15:30 - 15:45
Biomedical Term Acquisition Based on Aligned Parallel Corpora
Johannes Hellrich, Udo Hahn (ID 198)
15:45 - 16:00
Entwicklung einer HL7-CDA basierten Schnittstelle für die Onkologische Dokumentation
Udo Altmann, Christoph Berz, Mirko Ketterer, Stefan Lang, Frank Oemig, Bernd Schütze (ID 52)
16:00 - 16:15
Codierung von Konzepten und Value Domains - Problemfelder bei Metadaten für medizinische Formulare
Rainer Krumm, Martin Dugas, Bernhard Breil (ID 14, SNW)
16:15 - 16:30
Model-Mapping zwischen ISO 11179-basiertem Meta Data Repository und gängigen Standards für die Standardisierung klinischer Dokumente
Mathias Aschhoff, Bernhard Rimatzki, Bernhard Breil, Peter Haas (ID 154, SNW)
Montag, 02. September 09.2013, 15:30 - 17:00 Uhr
MI08-KlinForsch
WORKSHOP: IT-Konzepte für die Klinische Forschung 1
Raum: AM S 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 80)
Vorsitz: Otto Rienhoff | Martin Sedlmayr
15:30 - 15:45
Entwicklung eines Probandenmanagementsystems für ein multizentrisches Forschungsprojekt
Jens Schwanke, Sara Yasemin Nussbeck, Krister Helbing, Otto Rienhoff (ID 151)
15:45 - 16:00
OpenClinica als zentraler Baustein eines Integrierten Forschungs- und Behandlungszentrums
Matthias Löbe, Stephan Kropf, Frank Meineke, Florian Rißner, Frank Brunkhorst (ID 277)
16:00 - 16:15
Vergleich von Metadatenschemata für die Langzeitarchivierung von Genomdaten
Romanus Grütz, Nadine Mathieu (ID 253)
16:15 - 16:30
Architekturüberlegungen für ein einrichtungsübergreifendes PRS
Björn Schreiweis, Oliver Heinze, Björn Bergh (ID 186)
16:30 - 16:45
Technische Machbarkeit einer Plattform für länderübergreifende Feasibility-Anfragen im Rahmen des EHR4CR Projekts
Justin Doods, Martin Dugas, Fleur Fritz (ID 224)
Montag, 02. September 09.2013, 15:30 - 17:10 Uhr
WORKSHOP: Industrievorträge
Raum: AM S 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Christof Seggewies | Petra Knaup-Gregori
15:30 - 15:50
Computer-aided immunofluorescence microscopy (CAIFM)
Jörn Voigt (ID 236)
15:50 - 16:10
Biobanken als Knowledgebase
Christian Stephan, Martin Zünkeler (ID 262)
16:10 - 16:30
Automatisierte Datenerfassung im Rahmen der medizinischen Informatik
Ralf-Peter Kunz (ID 232)
16:30 - 16:50
Verbesserung der AMTS durch Einsatz eines Terminologieservers am Beispiel der Allergieprüfung
André Sander, Stefan Schwenzer, Christian Fabeck, Christine Colpe (ID 252)
16:50 - 17:10
Forschungsunterstützung durch Soarian Clinicals
Christiaan Jörg
Montag, 02. September 09.2013, 17:00 - 18:00 Uhr
Chor2
WORKSHOP: Chorprobe
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Albrecht Zaiß
Montag, 02. September 09.2013, 17:30 - 18:30 Uhr
AG Telemed
WORKSHOP: Sitzung der AG 'Telemedizin'
Raum: AM S 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Britta Böckmann
Montag, 02. September 09.2013, 17:30 - 18:30 Uhr
AG MBS
WORKSHOP: Sitzung der AG 'Medizinische Bild- und Signalverarbeitung'
Raum: AM S 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Christoph Palm
Montag, 02. September 09.2013, 17:30 - 18:30 Uhr
AG WBS
WORKSHOP: Sitzung der AG 'Wissensbasierte Systeme in der Medizin'
Raum: AM S 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 80)
Vorsitz: Cord Spreckelsen
Montag, 02. September 09.2013, 17:30 - 18:30 Uhr
PG Entw.länd.
WORKSHOP: Gründungstreffen einer Projektgruppe 'Medizinische Informatik in Ländern der Entwicklungszusammenarbeit'
Raum: IFIS 2.035 (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.035, Anzahl Plätze: 24)
Vorsitz: Fleur Fritz | Otto Rienhoff
Montag, 02. September 09.2013, 17:30 - 18:30 Uhr
AG MMM
WORKSHOP: Sitzung der AG 'Medizinmanagement (Medizin-Controlling, Qualitätsmanagement, Risikomanagement, Prozessmanagement)'
Raum: Banach (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.014, Anzahl Plätze: 32)
Vorsitz: Burkhard Fischer
Montag, 02. September 09.2013, 17:30 - 18:30 Uhr
AG KAS
WORKSHOP: Sitzung der AG 'Klinische Arbeitsplatzsysteme'
Raum: Hilbert (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.015, Anzahl Plätze: 32)
Vorsitz: Christof Seggewies | Rainer Röhrig
Montag, 02. September 09.2013, 19:30 Uhr
Rathausempfang
WORKSHOP: Empfang im Rathaus (Lübeck)
Dienstag, 03. September 2013
Dienstag, 03. September 09.2013, 08:00 - 19:00 Uhr
WORKSHOP: Tagungsbüro
Raum: AM Foyer Tagungsbüro (Ort: Audimax)
Dienstag, 03. September 09.2013, 09:00 - 13:00 Uhr
WS-MI05 'Image'zur Workshop-Seite
Raum: AM 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 170)
Vorsitz: Christoph Palm | Thomas Schanze
09:00 - 09:05
Welcome/Introduction
Christoph Palm
09:05 - 09:20
Impact of preprocessing of resting-state fMRI time series on group classification in Major Depressive Disorder
Viola Borchardt, Meng Li, Coraline Metzger, Dorothea Horn, Anton Lord, Claus Tempelmann, Martin Walter (ID 341)
09:20 - 09:35
New Methodical Developments for Dynamic Analysis in Time-Frequency Domain
Galina Ivanova, Katrin Pauen, René Heideklang, Irina Katsarska (ID 337)
09:35 - 09:50
Parallelization of FSL-­Fast segmentation of MRI brain data
Joachim Weber, Alexander Brawanski, Christoph Palm (ID 329)
09:50 - 10:05
Spatio-Temporal Analysis of Contrast Enhanced Ultrasound Perfusion Imaging Data
Kai Ritschel, Susanne Winter (ID 335)
10:05 - 10:20
Advanced channel-data signal processing in multimodal ultrasound imaging
Marc Fournelle, Wolfgang Bost, Holger Hewener, Steffen Tretbar (ID 333)
10:20 - 10:35
Extension of a semi-classical signal analysis method
Thomas Schanze (ID 328)
10:35 - 11:00
Coffee Break
11:00 - 11:15
Geometric hashing to fuse microscopical data and fluorescence images: on the way to functional immunofluorescence
Tim Becker, Amir Madany (ID 330)
11:15 - 11:30
CAD4GERD - Computer-Assisted Diagnostic for Gastroesophageal Reflux Disease – First Results
Claudia Dach, Sven Friedl, Michael Vieth, Michaela Benz, Christian Münzenmayer, Arndt Hartmann, Carol Geppert, Thomas Wittenberg (ID 332)
11:30 - 11:45
Lung Registration using Automatically Detected Landmarks
Thomas Polzin, Jan Rühaak, René Werner, Heinz Handels, Jan Modersitzki (ID 325)
11:45 - 12:00
Combined Registration and Segmentation of the Left Ventricle in Cine MR Image Data
Timo Kepp, Jan Ehrhardt, Heinz Handels (ID 334)
12:00 - 12:15
Interactive multimodal breast cancer diagnosis based on a registration of X-ray mammograms and 3D volume data
Torsten Hopp, Nicole Ruiter (ID 326)
12:15 - 12:30
Camera-based monitoring of cardio-respiratory signals – combining image and signal processing
Sebastian Zaunseder, Alexander Trumpp, Georg Lempe, Hagen Malberg (ID 338)
12:30 - 12:45
Integrated Processing and Visualization Framework for Signal and Signal-to-Image Data
Stephan Jonas, Ali Hadizadeh, Julian Gehrenkemper, Nikolaus Marx, Thomas Deserno (ID 336)
12:45 - 13:00
Conclusions/Farewell
Thomas Schanze
Dienstag, 03. September 09.2013, 09:00 - 12:30 Uhr
WS-MDok07 'KoRegIT'zur Workshop-Seite
Raum: von Neumann (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.132, Anzahl Plätze: 40)
Vorsitz: Claudia Michalik | Jürgen Stausberg
09:00 - 09:30
Das Projekt KoRegIT: Vorstellung und Einführung in den Workshop
Claudia Michalik
09:30 - 10:00
Anforderungskatalog und Use Cases
Sylvie Marie-Noel Ngouongo, Jürgen Stausberg
10:00 - 10:30
Modellierung der Anforderungen mit 3LGM2
Sebastian Stäubert, Ulrike Weber
10:30 - 11:00
Kaffeepause
11:00 - 11:30
Bewertung des KoRegIT-Anforderungskatalog aus methodischer Sicht durch Experte 1
11:30 - 12:00
Bewertung des KoRegIT-Anforderungskatalog aus Anwendungssicht durch Experte 2
12:00 - 12:30
Abschlussdiskussion
Claudia Michalik, Jürgen Stausberg
Dienstag, 03. September 09.2013, 09:00 - 11:30 Uhr
WS-MI14 'HTA'zur Workshop-Seite
Raum: FHL 3.028 (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.028, Anzahl Plätze: 48)
Vorsitz: Wendelin Schramm | Björn Stollenwerk | Ruth Schwarzer | Ulrich Grouven | Alric Rüther
09:00 - 09:30
Stellenwert von Reviews of Reviews im HTA
Dagmar Lühmann
09:30 - 10:00
Die Überprüfung der zentralen Annahmen bei Netzwerk Meta-Analysen – Vorschlag eines praktischen Vorgehens
Corinna Kiefer, Sibylle Sturtz, Ralf Bender (ID 349)
10:00 - 10:30
Berechnung von Konfidenzintervallen für Risikodifferenzen unter Berücksichtigung der Schätzunsicherheiten von relativem Risiko und Basisrisiko
Ralf Bender, Robert Newcombe (ID 321)
10:30 - 11:00
Vorschlag zur Vorgehensweise bei Meta-Analysen von Studien zur diagnostischen Güte
Lars Beckmann, Wiebke Sieben, Ralf Bender (ID 350)
11:00 - 11:30
Neuwahl der Leiter und Leiterinnen der GMDS-AG HTA
Dienstag, 03. September 09.2013, 09:00 - 17:10 Uhr
WS-MI17 'IHE-Archiv'zur Workshop-Seite
Raum: AM 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 180)
Vorsitz: Paul Schmücker | Pierre-Michael Meier | Carl Dujat | Peter Loebus
Session 1 - Moderation: Peter Löbus (1. Vizepräsident des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. (VKD))
09:00 - 09:30
IHE-basierte Aktensysteme - Architekturansätze
Oliver Heinze, Björn Bergh
09:30 - 10:00
Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Definitionen, Anforderungen und Lösungsansätze
Carl Dujat
10:00 - 10:30
ECM-Lösungen von Agfa HealthCare und ihre Berücksichtigung von IHE
Oliver Paul
10:30 - 11:00
Kaffeepause
Session 2 - Moderation: Carl Dujat (Erkelenz), Gunther Nolte (Berlin)
11:00 - 11:30
ECM-Lösungen von HP und ihre Berücksichtigung von IHE
Alex Canonero
11:30 - 12:00
ECM-Lösung 'TianiSPIRIT EHR' und ihre Berücksichtigung von IHE
Dirk Jost, Michael Haumann
12:00 - 12:30
ECM-Lösung 'OS I ECM-Suite' und ihre Berücksichtigung von IHE
Volker Safran, Burkhard Romanowski
12:30 - 13:30
Mittagspause
Session 3 - Moderation: Uta Knöchel (Lübeck), Tim Becker (Kiel)
13:30 - 14:00
ECM-Lösung 'HIP-Healthcare Integration Portfolio' und ihre Berücksichtigung von IHE
Loretta Schwaebe
14:00 - 14:30
ECM-Lösungen 'Soarian Health Archiv (SHA), sense®-smart ehalth solutions and syngo.share' und ihre Berücksichtigung von IHE
Manfred Wurz
14:30 - 15:00
ECM-Lösung 'd.3' und ihre Berücksichtigung von IHE
Anke Vortmann, Ralf Bönning
15:00 - 15:30
Kaffeepause
Session 4 - Moderation: Paul Schmücker (Mannheim), Pierre-Michael Meier (Grevenbroich)
15:30 - 16:00
ECM-Lösung 'JiveX' und ihre Berücksichtigung von IHE
Rudolf Heupel
16:00 - 16:30
ECM-Lösung 'PEGASOS' und ihre Berücksichtigung von IHE
Thomas Lichtenberg, Carsten Schulze
16:30 - 17:00
ECM-Lösung 'DOXiS4' und ihre Berücksichtigung von IHE
Andreas Jörgs
17:00 - 17:10
Zusammenfassung der Ergebnisse des Workshops, Weiterentwicklungsempfehlungen und Diskussion des weiteren Vorgehens
Paul Schmücker, Pierre-Michael Meier
Dienstag, 03. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MI10-DS & ForschIT
WORKSHOP: Datenschutz in der klinischen Forschung
Raum: AM S 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 80)
Vorsitz: Thomas Ganslandt | Bernd Blobel
09:00 - 09:30
Eingeladener Vortrag:
Neue Ansätze für Datenschutz und Datensicherheit
Bernd Blobel (ID 553)
09:30 - 09:45
Datenschutz und IT-Sicherheit für die klinische Forschung im Rahmen des Projekts cloud4health
Catrin Kupfer, Astros Chatziastros, Johannes Drepper, Dagmar Krefting (ID 216)
09:45 - 10:00
Umsetzung einer datenschutzkonformen Cloud-Architektur zur Nutzung strukturierter und freitextlicher Daten
Martin Sedlmayr, Ines Leb, Lena Griebel, Julian Laufer, Kurt Marquardt, Philipp Daumke, Hans-Ulrich Prokosch (ID 117)
10:00 - 10:15
REST-Schnittstelle für einen Pseudonymisierungsdienst erster Stufe
Martin Lablans, Andreas Borg, Frank Ückert (ID 99)
10:15 - 10:30
Einfluss von Varianten des anonymen Record Linkage auf Gewichtsverteilung und Klassifikation
Daniel Nasseh, Jürgen Stausberg (ID 109)
Dienstag, 03. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MI09-KlinForsch
WORKSHOP: IT-Konzepte für die Klinische Forschung 2
Raum: AM 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 116)
Vorsitz: Sebastian Claudius Semler | Martin Dugas
09:00 - 09:15
Ein objektorientiertes Modell für Record Linkage
Andreas Borg, Frank Ückert, Martin Lablans (ID 105)
09:15 - 09:30
Fehlertolerantes Record Linkage von Patientendaten durch den Phonet-Algorithmus
Tobias Warnecke, Andreas Borg, Frank Ückert, Martin Lablans (ID 213)
09:30 - 09:45
Integration des Identitätsmanagements für Forschungsdatenbanken in ETL-Prozesse am Beispiel der Mainzer Patientenliste
Marita Muscholl, Martin Lablans, Andreas Borg, Frank Ückert (ID 96)
09:45 - 10:00
Vorbereitungsprozess für die elektronische Dokumentation und Nachnutzbarkeit von FD in ELN
Bartlomiej Marzec, Philipp Weil, Sara Yasemin Nussbeck (ID 85)
10:00 - 10:15
A Business Logic System for Mining German Patient Records
Philipp Senger, Alexander Klenner, Juliane Fluck (ID 248)
10:15 - 10:30
Qualitative Suche nach bester Evidenz in Klinischen Studien
Stefan Brunner, Petra Stepanowsky, Gerald Lirk (ID 199)
Dienstag, 03. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MI14-ITMngmt
WORKSHOP: IT-Management
Raum: AM S 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Alfred Winter | Rainer Röhrig
09:00 - 09:15
IT-Innovationsmanagement im Krankenhaus – Ergebnisse einer qualitativ-empirischen Studie
Paul Drews, Omid Yaghoutfam (ID 152)
09:15 - 09:30
Evaluation und Weiterentwicklung eines skalierbaren, regelmäßig durchführbaren und unabhängigen IT-Benchmarking Verfahrens für Krankenhäuser
Jan-David Liebe, Ursula Hübner (ID 170)
09:30 - 09:45
Fehleranalysen und Verantwortlichkeiten bei kritischen Ereignissen durch Krankenhaus-IT - Ein Fallbericht
Janko Ahlbrandt, Reinhard Dettmeyer, Dominik Brammen, Christof Seggewies, Christian Johner, Rainer Röhrig (ID 280)
09:45 - 10:00
Adoption / Diffusion innovativer IT zur Unterstützung von Patientensicherheit – Vergleich Deutschland / Niederlande
Matthias-Christopher Straede, Ursula Hübner, Jan-David Liebe, Irene Krediet, William Goossen (ID 239, SNW)
Dienstag, 03. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MI20-FreieTh
WORKSHOP: Freie Themen
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Anke Häber | Reinhold Haux
09:00 - 09:15
Die IMIA Akkreditierung der Göttinger MI Curricula: Empfehlung und Konsequenzen
Svenja Wolff, Sara Yasemin Nussbeck, Christoph Jensen, Otto Rienhoff (ID 211)
09:15 - 09:30
Virtuelle Patienten in der Ausbildungsforschung
Arzu Yilmaz, Martin Haag, Bas de Leng (ID 138)
09:30 - 09:45
Optimierte Vergabe von PJ-Plätzen
Torsten Panholzer, Matthias Kabala, Frank Ückert (ID 98)
09:45 - 10:00
Vollkostenkalkulation und Finanzmanagement industriell initiierter klinischer Studien – eine Analyse der Einnahmesituation im Vergleich zur Annahme vor Studienbeginn
Sebastian Schwarz, Verena Deserno, Jörg B. Schulz, Volker Legewie, Thomas Deserno (ID 63)
Dienstag, 03. September 09.2013, 09:00 - 10:00 Uhr
SW-Demo1
WORKSHOP: Vortrag mit Software-Demonstration 1
Raum: AM S 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Petra Knaup-Gregori | Sylvia Thun
09:00 - 09:20
Ein benutzer- und aufgabenzentriertes mobiles Anwendungssystem für den Massenanfall von Verletzten
Tilo Mentler, Michael Herczeg (ID 5)
09:20 - 09:40
GlucoTab: Ein tablet-basiertes, mobiles Entscheidungsunterstützungs- und Workflowmanagementsystem zur Behandlung von Diabetes Typ 2 auf der Allgemeinstation
Stephan Spat, Bernhard Höll, Katharina Neubauer, Lukas Schaupp, Peter Beck, Julia Mader, Thomas Pieber (ID 270)
09:40 - 10:00
ActiveMed – Eine intelligent-adaptive Lernumgebung zur Stärkung der praktisch-klinischen Kompetenz in der Chirurgischen-Ausbildung
Thorsten Hey, Michael Dietrich (ID 227)
Dienstag, 03. September 09.2013, 10:30 - 11:00 Uhr
Poster MedInf
WORKSHOP: Postersession 'Assistierende Technologien und eHealth'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Martin Staemmler | Bernhard Breil
siehe identische Postersession am Mo., 02.09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr
Dienstag, 03. September 09.2013, 10:30 - 11:00 Uhr
Poster MedInf
WORKSHOP: Postersession 'Informationssysteme im Gesundheitswesen'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Oliver Bott | Richard Lenz
siehe identische Postersession am Mo., 02.09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr
Dienstag, 03. September 09.2013, 10:30 - 11:00 Uhr
Poster MedInf
WORKSHOP: Postersession 'Informationssysteme im Gesundheitswesen und in der klinischen Forschung'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Ulrich Sax | Martin Sedlmayr
siehe identische Postersession am Mo., 02.09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr
Dienstag, 03. September 09.2013, 10:30 - 11:00 Uhr
Poster MedInf
WORKSHOP: Postersession 'Medizinische Bild- u. Signalverarbeitung/Medizintechnik und freie Themen'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Thomas Deserno | Martin Haag
siehe identische Postersession am Mo., 02.09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr
Dienstag, 03. September 09.2013, 10:30 - 11:00 Uhr
Poster MedInf
WORKSHOP: Postersession 'Medizinische Informatik in der Versorgungsforschung und freie Themen'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Udo Altmann | Ursula Hübner
siehe identische Postersession am Mo., 02.09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr
Dienstag, 03. September 09.2013, 11:00 - 12:30 Uhr
Plenum Personal.Med.
WORKSHOP: Plenumsvorträge 'GMDS meets Personalisierte Medizin'
Raum: AM 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 576)
Vorsitz: Andreas Ziegler
11:00 - 11:30
Bioinformatische Herausforderungen der Personalisierten (genombasierten) Medizin
Michael Krawczak (ID 457)
11:30 - 12:00
Public Health Goes Personalized
Angela Brand (ID 458)
12:00 - 12:30
Randomized Clinical Trials with Biomarkers for Stratified Oncology
Stefan Michiels (ID 459)
Dienstag, 03. September 09.2013, 11:00 - 15:00 Uhr
Zert.Kom. Biometrie
WORKSHOP: Jahressitzung der Zertifikatskommission Biometrie
Raum: IMI 2.005 (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.005, Anzahl Plätze: 15)
Vorsitz: Stefan Lange
Dienstag, 03. September 09.2013, 12:00 - 17:00 Uhr
Zert.Kom. MedDok
WORKSHOP: Jahressitzung der Zertifikatskommission Medizinische Dokumentation
Raum: IFIS 2.035 (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.035, Anzahl Plätze: 24)
Vorsitz: Bruno Schweizer
Dienstag, 03. September 09.2013, 12:00 - 12:30 Uhr
AGTeLL
WORKSHOP: Sitzung der AG 'Technologiegestütztes Lehren und Lernen in der Medizin'
Raum: AM S 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Martin Haag
Dienstag, 03. September 09.2013, 12:30 - 13:30 Uhr
Chor3
WORKSHOP: Chorprobe
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Albrecht Zaiß
Dienstag, 03. September 09.2013, 13:30 - 15:00 Uhr
Biom02-Nutzenbew
WORKSHOP: Klinische Studien und Nutzenbewertung
Raum: AM S 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Dieter Hauschke | Dietrich Knoerzer
13:30 - 13:45
Fehlende Werte : Umgang, Probleme und Interpretation am Beispiel der Bewertung der Biologika zur Behandlung der rheumatoiden Arthritis
Julia Schiffner-Rohe, Sebastian Kloss, Sonja Eberle, Friedhelm Leverkus (ID 37)
13:45 - 14:00
Sensitivitätsanalysen zur Abschätzung von Verzerrungen durch LOCF in systematischen Übersichten
Christoph Schürmann, Volker Vervölgyi (ID 218)
14:00 - 14:15
Erfassung und Korrektur von Selection Bias in einfachverblindeten randomisierten kontrollierten klinischen Studien – Ein R-Paket zur Selbstanwendung
Sebastian Schönitz, Lieven Kennes (ID 189, SNW)
14:15 - 14:30
Informative simultane Konfidenzintervalle
Sylvia Schmidt, Werner Brannath (ID 38)
14:30 - 14:45
Konsistenz-adjustierte Alpha Reallokationsmethoden für Kombinierte Endpunkte
Geraldine Rauch, Meinhard Kieser (ID 53)
Dienstag, 03. September 09.2013, 13:30 - 17:00 Uhr
WS-MI04 'AAL & MI'zur Workshop-Seite
Raum: Banach (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.014, Anzahl Plätze: 32)
Vorsitz: Petra Knaup-Gregori | Marianne Behrends | Holger Storf
13:30 - 13:40
Begrüßung und Einführung
Petra Knaup-Gregori, Marianne Behrends, Holger Storf
13:40 - 14:00
Welche Rolle kann die Medizinische Informatik bei der Entwicklung eines speziellen AAL-Studiendesigns einnehmen?
Alexander Stahmann, Helena Schweigert, Björn Sellemann
14:00 - 14:20
Medizinische Informatik als Brücke zwischen Technik und Praxis
Klaus-Hendrik Wolf
14:20 - 14:40
Wieviel MI brauchen wir im Wundtelemonitoring?
Nicole Egbert, Ursula Hübner
14:40 - 15:00
Relevante Aspekte des Datenschutzes bei der Nutzung von AAL-Daten für medizinische Entscheidungen
Bernd Schütze
15:00 - 15:30
Kaffeepause
15:30 - 15:45
Schnittmengen von MI und AAL am Beispiel des Bachelor Curriculums 'Gesundheitstechnologiemanagement'
Kurt Becker
15:45 - 16:00
Medizinische Informatik in Qualifizierungsmaßnahmen zu AAL am Beispiel des Projektes MHH-QuAALi
Marianne Behrends, Jörn Krückeberg, Thomas Kupka
16:00 - 16:20
Themengebiete der Medizinischen Informatik in deutschen AAL-Curricula
Marianne Behrends, Petra Knaup-Gregori, Holger Storf
16:20 - 17:00
Abschlussdiskussion
Dienstag, 03. September 09.2013, 13:30 - 17:00 Uhr
WS-MI08 'DataModel'zur Workshop-Seite
Raum: AM 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 170)
Vorsitz: Bernhard Breil | Benjamin Trinczek | Jürgen Stausberg | Martin Dugas
13:30 - 13:40
Einleitung
Martin Dugas
13:40 - 13:50
Einführung in XML, inkl. XML-Schema
Benjamin Trinczek
13:50 - 14:05
Einführung in Datenmodelle: ODM
Benjamin Trinczek
14:05 - 14:20
Einführung in Datenmodelle: HL7 CDA
Bernhard Breil
14:20 - 14:30
Einführung in Datenmodelle: Metadaten gemäß ISO 11179
Jürgen Stausberg
14:30 - 14:50
MDM-Portal, u.a. ODM-Tools
Bernhard Breil
14:50 - 16:00
Erstellung von ODM Dateien unter praktischer Anleitung durch alle Teilnehmer
Bernhard Breil
16:00 - 16:15
Diskussion von Problemen bei der Umsetzung
Martin Dugas
16:15 - 16:25
Diskussion u.a. gemeinsames Verständnis und empfohlene Vorgehensweisen
Jürgen Stausberg
16:25 - 16:30
Schlusswort
Martin Dugas
Dienstag, 03. September 09.2013, 13:30 - 17:00 Uhr
WS-Biom03 'Lernen'zur Workshop-Seite
Raum: Hilbert (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.015, Anzahl Plätze: 32)
Vorsitz: Inke R. König
13:30 - 14:30
Wahrscheinlichkeitsschätzung für binäre und multikategorielle Endpunkte mit Verfahren des maschinellen Lernens
Andreas Ziegler, Jochen Kruppa, Theresa Holste (ID 292)
14:30 - 15:00
Survival trees for discrete failure times
Matthias Schmid (ID 301)
15:00 - 15:30
Kaffeepause
15:30 - 16:00
Quality control of next generation sequencing data using random forests as probability machines
Silke Szymczak, Hua Ling, Terri H Beaty, Joan E Bailey-Wilson (ID 312)
16:00 - 16:30
Advances and caveats in machine learning approacheson resting-state fMRI connectomes.
Norman Scheel, Amir Madany (ID 313)
16:30 - 17:00
Integration von Interaktionen in Regressionsmodelle für hochdimensionale molekulare Daten
Harald Binder, Murat Sariyar, Isabell Hoffmann (ID 303)
Dienstag, 03. September 09.2013, 13:30 - 17:00 Uhr
WS-MDok06 'Einwillg'zur Workshop-Seite
Raum: von Neumann (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.132, Anzahl Plätze: 40)
Vorsitz: Urs Harnischmacher | Raphael W. Majeed | Rainer Röhrig
Dienstag, 03. September 09.2013, 13:30 - 16:30 Uhr
WS-MDok04 'DatenMng'zur Workshop-Seite
Raum: FHL 3.028 (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.028, Anzahl Plätze: 48)
Vorsitz: Stefanie Fischer | Anke Schöler
13:30 - 14:15
Unterstützung des Monitoring durch automatisiertes Query-Management
Susanne Steinmann
14:15 - 15:00
Datenmanagement: Elektronisches Querymanagement – Das Frage- und Antwortspiel der Zukunft
Janett Schindler
15:00 - 15:30
Kaffeepause
15:30 - 16:15
eCRF als Schnittstelle zur Zentralen Klinischen Datenbank (sowohl für erfasste als auch für integrierte externe Daten
Rob Jongen
16:15 - 16:30
Abschlussdiskussion
Dienstag, 03. September 09.2013, 13:30 - 15:00 Uhr
Epi01-Methoden
WORKSHOP: Epidemiologische Methoden
Raum: AM 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 116)
Vorsitz: Heike Bickeböller | Stefanie Klug
13:30 - 13:45
Bestimmung der Inzidenz aus Prävalenzdaten in einem kalenderzeit-, alters- und dauerabhängigem Erkrankungsmodell
Ralph Brinks, Sandra Landwehr, Guido Giani (ID 25)
13:45 - 14:00
Krankheitskostenstudien auf Basis sehr großer Datenmengen: Relevanz der numerischen Effizienz eines innovativen Designs
Björn Stollenwerk, Thomas Welchowski, Stephanie Stock (ID 46)
14:00 - 14:15
Meta-Regressionsmodell zum Vergleich der Wirksamkeit verschiedener Implementierungsstrategien
Susanne Unverzagt (ID 62)
14:15 - 14:30
Ableiten statistischer Signifikanz für den Net Reclassification Improvement – Theorien und Konzepte.
Kristin Mühlenbruch, Olga Kuxhaus, Hannelore Liero, Matthias Schulze (ID 190)
14:30 - 14:45
Assessing Conditional and Unconditional Power for Observational Studies with Multiple Risk Factors
Klaus Jung, Hans-Joachim Helms, Tim Friede (ID 250)
Dienstag, 03. September 09.2013, 13:30 - 15:00 Uhr
MI12-MBS
WORKSHOP: Medizinische Bild- und Signalverarbeitung 1
Raum: AM S 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 80)
Vorsitz: Thomas Tolxdorff | Hartmut Dickhaus
13:30 - 13:45
Simulation of range-imaging-based prediction of respiratory organ and tumor motion using 4D CT data: Influence of signal dimensionality and sampling patterns
Maximilian Blendowski, Matthias Wilms, René Werner, Heinz Handels (ID 118)
13:45 - 14:00
Schwarmintelligenz zur Beurteilung der Tumorhypoxie in FMISO-PET-Aufnahmen
Robert Haase, Rosalind Perrin, Klaus Zöphel, Hans-Joachim Böhme, Nasreddin Abolmaali (ID 129)
14:00 - 14:15
Ein regelbasiertes Fuzzy-System zur Gewebeklassifikation in diffusionsgewichteten MRT Bilddaten
Stefan Leger, Robert Haase, Nasreddin Abolmaali, Hans-Joachim Böhme (ID 177)
14:15 - 14:30
Identifizierung von Tumorgewebe in der Lunge mittels optischer Kohärenztomographie
Christoph Otte, Sebastian Otte, Lukas Wittig, Gereon Hüttmann, Daniel Drömann, Alexander Schlaefer (ID 225)
14:30 - 14:45
Kombinierte zeitvariante, frequenzselektive Herzfrequenz- und EEG-Analyse bei Kindern mit Temporallappenepilepsie (TLE)
Herbert Witte, Karin Schiecke, Diana Piper, Britta Pester, Franz Benninger, Martha Feucht (ID 97)
Dienstag, 03. September 09.2013, 13:30 - 14:30 Uhr
SW-Demo2
WORKSHOP: Vortrag mit Software-Demonstration 2
Raum: AM S 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Cord Spreckelsen | Martin Haag
13:30 - 13:50
Kollaborationsplattform zur Auswertung von Forschungsdaten im Kontext der Psychosomatik
Steffen Rupp, Keywan Sohrabi, Ljudmila Mursina, Henning Schneider (ID 222)
13:50 - 14:10
Die massiv-parallele Ausführung statistischer Analysen mit Hilfe analytischer Datenbanken
Sebastian Klenk, Peter Fritz (ID 135)
14:10 - 14:30
PrIMA: Priming Information for Medical Association via Multi-Touch Table Pain Assessment
Jaime Maldonado, Andrea Koenemann, David Dowhaniuk, Carolin Reichherzer, Andreas Breiter (ID 143, SNW)
Dienstag, 03. September 09.2013, 14:00 - 15:00 Uhr
Akad.MedDok
WORKSHOP: Informationsrunde 'Akademisierung in der Medizinischen Dokumentation'
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Markus Stein
Dienstag, 03. September 09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr
Neue Mitglieder
WORKSHOP: Treffen für neue GMDS-Mitglieder
Raum: AM Foyer (Ort: Audimax)
Dienstag, 03. September 09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr (s. a. identische Postersession am Mi., 04.09.2013, 10:30-11:00 Uhr)
Poster BiomEpiMDok
WORKSHOP: Postersession 'Medizinische Dokumentation'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Markus Stein | Andrea Großer
-
Die Einweiserhäufigkeit niedergelassener Ärzte hängt von der Zufriedenheit mit der Leistung einer Klinik ab und nicht mit der Bewertung Ihrer Kompetenz
Dogukan Orman, Martin Tegenthoff, Philipp Stude (ID 72)
-
Das Zentrale Klinische Krebsregister Mecklenburg-Vorpommern - Ein Beitrag zur Umsetzung des Nationalen Krebsplans
Cornelia Sell, Ulrike Siewert, Wolfgang Hoffmann (ID 120)
-
Implementierung eines Online-Datenmonitoring Systems in einer bevölkerungsbasierten epidemiologischen Kohortenstudie
Martin Albers, Jörg Henke, Henry Völzke, Sabine Schipf, André Werner, Marcello Ricardo Paulista Markus, Sebastian Baumeister, Carsten Schmidt (ID 142)
-
Strukturierte Erfassung und Dokumentation von Patienteneinwilligungen im Krankenhausinformationssystem
Daniel Brucker, Mithat Koca, Gabriele Husmann, Sandra Verena Klein, Christian Brandts, Hubert Serve (ID 147)
-
Training und Qualitätssicherung für die morphologische Analyse von Knochenmarkpräparaten
Sebastian Krappe, Efthymios Efstathiou, Torsten Haferlach, Katja Macijewski, Thomas Wittenberg, Christian Münzenmayer (ID 201)
-
Regionale und altersbezogene Pflegebedarfsanalyse im GKV-Bereich
Thomas Rädisch, Dirk Melcher, Reinhard Schuster (ID 247)
Dienstag, 03. September 09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr (s. a. identische Postersession am Mi., 04.09.2013, 10:30-11:00 Uhr)
Poster BiomEpiMDok
WORKSHOP: Postersession 'Biometrie'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Anja Victor | Claudia Schmoor
-
Untersuchung zum Balanceverhalten der stratifizierten Blockrandomisierung – Simulation des Effekts der Wahl der Blocklängen –
Beate Einsiedler, Friederike Rohlmann, Laura Hupperz, Rainer Muche (ID 15)
-
Dynamic Prediction by Landmarking zur Bestimmung des optimalen Vorhersagezeitpunktes
Michael Lauseker, Rüdiger Hehlmann, Markus Pfirrmann (ID 42)
-
Prädiktoren und ihre Aussagekraft bei unterschiedlichen Endpunkten – Cox- und Generalisierte Lineare Modelle am Beispiel der PREDICT Studie
Sabine Hoffmann, Iris Reinhard, Tagrid Lemenager, Falk Kiefer, Karl Mann (ID 60)
-
Nichtparametrische multiple Testprozeduren bei Anwendung auf hochdimensionale korrelierte fMRT-Daten
Snezhana Weston, Daniela Adolf, Johannes Bernarding, Siegfried Kropf (ID 93)
-
Untersuchung von a-priori Verteilungen für Varianzparameter in einem bayesianischen meta-analytisch prädiktiven Modell zur Extrapolation historischer Ergebnisse für eine neue klinische Studie
Raphael Koch (ID 108)
-
Specific identification of small genomic structural variations using next generation sequencing data
Matthias Kuhn, Ingo Röder (ID 196)
-
Vom BfArM genehmigte Arzneimittelprüfungen nach betroffenen Personengruppen, Methoden und Zielen
Reinhard Vonthein (ID 255)
Dienstag, 03. September 09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr (s. a. identische Postersession am Mi., 04.09.2013, 10:30-11:00 Uhr)
Poster BiomEpiMDok
WORKSHOP: Postersession 'Versorgungsepidemiologie'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Roland Linder | Ron Pritzkuleit
-
Lebensstilinterventionen durch Hausärzte zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Erste Ergebnisse einer bundesweiten Studie mit über 4.000 Ärzten
Christina Bock, Manfred Mayer, Tatiana Yarmoliuk, Raphael Herr, Katharina Diehl, Sven Schneider (ID 21)
-
Mobilitätseinschränkungen älterer Menschen auf dem Land vor dem Hintergrund der Gesundheitsversorgung
Flemming Giesel, Katja Köhler, Enno Nowossadeck (ID 77)
-
Räumliche Variationen in der Inanspruchnahme primärer Hüft- und Knieendoprothesen in Deutschland
Ron Pritzkuleit, Fritz Niethard, Werner Maier, Csilla Jeszenszky, Jürgen Malzahn, Klaus-Peter Günther, Torsten Schäfer (ID 83)
-
Analyse diabetes-induzierter Erkrankungen basierend auf Routinedaten medizinischer Leistungen in Österreich
Franziska Großschädl, Nathalie Burkert, Johanna Muckenhuber, Willibald Stronegger, Wolfgang Freidl, Èva Rásky (ID 84)
-
Impfungen gegen Influenza bei Erwachsenen in Baden-Württemberg
Iris Zöllner, Sandra Roccuzzo, Holger Knebel (ID 107)
-
Unfälle bei Erwachsenen in Baden-Württemberg 2011/2012
Iris Zöllner, Veronica Scheibel (ID 233)
-
Gibt es Unterschiede in der Versorgung von Krebspatienten in städtischen und ländlichen Gebieten Ostdeutschlands?
Heide Wilsdorf-Koehler, Roland Stabenow (ID 256)
-
Verschreibungen potenziell inadäquater Medikationen in Deutschland - Eine Analyse von GKV-Routinedaten an Hand der Kriterien der PRISCUS-Liste
Frank Henschel, Stephanie Stock, Martin Siegel (ID 278)
Dienstag, 03. September 09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr (s. a. identische Postersession am Mi., 04.09.2013, 10:30-11:00 Uhr)
Poster BiomEpiMDok
WORKSHOP: Postersession 'Epidemiologische Methoden und freie Themen'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Ulrike Rothe | Ruth Deck
-
Prävalenzschätzung von Brustkrebs mit einem Markov-Modell auf Basis von klinischen Krebsregisterdaten
Monika Pobiruchin, Wendelin Schramm, Meinhard Kieser (ID 57)
-
Vergleich von Komponenten-Instrumenten zur Qualitätsbewertung von RCT – erste Ergebnisse
Barbara Buchberger, Romy Heymann, Hendrik Huppertz, Christoph Katzer, Juergen Wasem (ID 161)
-
Overview and Evaluation of Decision-analytic Models for the Treatment of Multiple Myeloma
Ursula Rochau, Beate Jahn, Vjollca Qerimi, Christina Kurzthaler, Martina Kluibenschädl, Wolfgang Willenbacher, Uwe Siebert (ID 166)
-
Systematischer Review zur klinischen Effektivität von Biomarkern als primären Screeningtest zur Krebsfrüherkennung im Rahmen von Selbstzahlerleistungen in Deutschland und Österreich
Agnes Luzak, Petra Schnell-Inderst, Stefanie Bühn, Anja Mayer-Zitarosa, Uwe Siebert (ID 174)
-
Systematischer Meta-Review zu Qualitätskriterien von Patienteninformationen, Entwicklung eines Bewertungsinstruments und Bewertung von Informationsmaterialien zu Biomarkertests zur Krebsfrüherkennung
Stefanie Bühn, Petra Schnell-Inderst, Agnes Luzak, Anja Mayer-Zitarosa, Uwe Siebert (ID 181)
-
Untersuchungen zur Auswirkung erhöhter Expositionen gegenüber perfluorierten Verbindungen im Trinkwasser auf die menschliche Gesundheit - eine räumliche Analyse geburtshilflicher Daten in NRW
Nils Goeken, Katja Ickstadt, Martin Schäfer, Hans-Joachim Bücker-Nott, Michael Wilhelm, Jürgen Hölzer (ID 205)
-
Informationen zu Ursachen und Risikofaktoren für Krebserkrankungen nach Lokalisationen
Iris Zöllner, Simone Kuhn (ID 220)
-
Gesundheitsverhalten von Auszubildenden im sozialpflegerischen Bereich als Grundlage für Folgeerkrankungen
Perdita Neumann, Jörg Klewer, Joachim Kugler (ID 221)
Dienstag, 03. September 09.2013, 15:30 - 17:00 Uhr
Biom03-Prognose
WORKSHOP: Prognose und Diagnose
Raum: AM S 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Claudia Schmoor | Ulrich Mansmann
15:30 - 15:45
Rückenschmerz in Deutschland – Eine retrospektive Tiefenanalyse auf Deutschen Sekundärdaten
Sebastian Kloss, Friedhelm Leverkus, Edin Basic (ID 115)
15:45 - 16:00
Prediction of being a risk family for colorectal cancer
Ulrich Mansmann, Anna Rieger (ID 265)
16:00 - 16:15
Analyse geclusterter binärer Daten im Kontext diagnostischer Studien: Schätzung von Sensitivität und Spezifität mit geeigneten Konfidenzintervallen
Verena Hoffmann, Yi Hao, Fabian Bamberg (ID 180)
16:15 - 16:30
Problems in the assessment of diagnostic test validity of already established biomarkers – a simulation study using the example of 14-3-3 in sporadic Creutzfeldt-Jakob disease
André Karch, Inga Zerr, Annika Müller-Heine (ID 192)
Dienstag, 03. September 09.2013, 15:30 - 17:00 Uhr
Epi02-FreieTh
WORKSHOP: Freie Themen 1
Raum: AM 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 116)
Vorsitz: Annika Waldmann | Andrea Schmidt-Pokrzywniak
15:30 - 15:45
Einfluss von Maßnahmen zur Geschwindigkeitsmessung auf die subjektive Verkehrslärmbelastung von Anwohnern lärmbelasteter Straßen in Lübeck
Maike Schnoor, Annika Waldmann, Alexander Katalinic (ID 40)
15:45 - 16:00
The Swiss Transplant Cohort Study (STCS) - benefit from the 'give-and-take principle'
Susanne Stampf, Michael Koller, Philippe Baumann, Christian Lovis, Manuel Pascual, Christian van Delden, Nicholas Müller, Jürg Steiger (ID 55)
16:00 - 16:15
Langzeittrends in der Prävalenz von Adipositas und adipositas-assoziierter Morbidität bei Erwachsenen in Österreich
Franziska Großschädl, Johanna Muckenhuber, Nathalie Burkert, Willibald Stronegger (ID 86)
16:15 - 16:30
Die Veränderung suizidalen Verhaltens in der Stadt Magdeburg über zwei Jahrzehnte
Axel Genz, Tim Krause, Bernhard Bogerts (ID 155)
16:30 - 16:45
Väterliches Alter und das Risiko für psychische und physische Erkrankungen des Kindes. Daten der bevölkerungsbezogenen Heinz Nixdorf Recall Studie
Andrea Schmidt-Pokrzywniak (ID 219)
16:45 - 17:00
Stents hinterfragt: Werden Patienten mit koronaren Herzerkrankungen leitliniengerecht versorgt?
Roland Linder, Jan Zeidler, Tobias Schilling, Frank Verheyen, J.-Matthias Graf von der Schulenburg, Axel Haverich (ID 243)
Dienstag, 03. September 09.2013, 15:30 - 17:00 Uhr
MI13-MBS
WORKSHOP: Medizinische Bild- und Signalverarbeitung 2
Raum: AM S 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 80)
Vorsitz: Thomas Deserno | Christoph Palm
15:30 - 15:45
Quantitative Conjunctival Provocation Test
István Sárándi, Thomas Deserno , Dan Classen, Oliver Pfaar, Anatoli Astvatsatourov, Ralph Mösges (ID 245)
15:45 - 16:00
Akustisches Verfahren zur automatischen Detektion und Bewertung des trachealen Atemflusses
Volker Groß, Florian Schudt, Ljudmila Mursina, Steffen Rupp, Henning Schneider, Keywan Sohrabi (ID 156)
16:00 - 16:15
MR imaging of the abdomen: How to prevent respiratory motion artifacts
Nadine Gdaniec, Holger Eggers, Peter Börnert, Mariya Doneva, Alfred Mertins (ID 157, SNW)
16:15 - 16:30
Räumliche Rekonstruktion des Schilddrüsenareals aus Routine-Sonogrammen
Bastian Thiering, James Nagarajah, Hans-Gerd Lipinski (ID 68, SNW)
16:30 - 16:45
4D-Planung von Leberpunktionen unter Berücksichtigung der Atembewegung
Tobias Hecht, Andre Mastmeyer, Dirk Fortmeier, Heinz Handels (ID 193, SNW)
Dienstag, 03. September 09.2013, 15:30 - 16:30 Uhr
SW-Demo3
WORKSHOP: Vortrag mit Software-Demonstration 3
Raum: AM S 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Wendelin Schramm | Alfred Winter
15:30 - 15:50
CARESS als Auswertungssoftware für epidemiologische Krebsregister
David Korfkamp, Eunice Sirri (ID 54)
15:50 - 16:10
Webbasierte kollaborative grafische Pfadverwaltung und -erstellung auf Basis eines Terminologieservers für die integrierte Versorgung
Bernhard Rimatzki, Janis Liedmann, Peter Haas (ID 141)
16:10 - 16:30
CDA Registry
Robert Mützner, Peter Haas (ID 191)
Dienstag, 03. September 09.2013, 15:30 - 16:10 Uhr
WORKSHOP: Karriere-Workshop
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Oliver Bott | Andreas Goldschmidt
15:30 - 15:50
Drägerwerk AG & Co. KGaA
Anke Haupt
15:50 - 16:10
ID Information und Dokumentation im Gesundheitswesen GmbH & Co. KGaA
Sven Hoffmann
Dienstag, 03. September 09.2013, 16:00 - 17:00 Uhr
FB Epidem.
WORKSHOP: Sitzung des Fachbereichs 'Epidemiologie'
Raum: IMI 2.005 (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.005, Anzahl Plätze: 15)
Vorsitz: Stefanie Klug
Dienstag, 03. September 09.2013, 16:30 - 17:30 Uhr
Chor4
WORKSHOP: Chorprobe
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Albrecht Zaiß
Dienstag, 03. September 09.2013, 17:15 - 18:45 Uhr
GMDS-Mitgl.Vers.
WORKSHOP: GMDS-Mitgliederversammlung
Raum: AM 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 576)
Dienstag, 03. September 09.2013, 19:30 Uhr
Gesellschaftsabend
WORKSHOP: GMDS-Gesellschaftsabend im Ratskeller (Lübeck)
Mittwoch, 04. September 2013
Mittwoch, 04. September 09.2013, 08:00 - 19:00 Uhr
WORKSHOP: Tagungsbüro
Raum: AM Foyer Tagungsbüro (Ort: Audimax)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
Biom04-SystReview
WORKSHOP: Systematische Reviews und Meta-Analysen
Raum: AM S 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Ralf Bender | Peter Schlattmann
09:00 - 09:15
Darstellung von Overlaps bei der Evidenzsynthese auf Basis von systematischen Reviews
Dawid Pieper, Sunya-Lee Antoine, Tim Mathes, Edmund Neugebauer, Michaela Eikermann (ID 47)
09:15 - 09:30
Systematic review of treatment-related risk of secondary malignant neoplasms after Hodgkin lymphoma: issues in meta-analysis of time-to-rare-event data
Jeremy Franklin, Ingrid Kaul, Dennis Eichenauer, Andreas Engert (ID 82)
09:30 - 09:45
Die Verwendung von NNTs in Cochrane Reviews von 2003 bis 2012
Mandy Kromp, Kerstin Knübben, Siw Waffenschmidt, Ralf Bender (ID 175)
09:45 - 10:00
Statistical Methods for Meta-Analysis of Diagnostic Tests accounting for Prevalence – A new Model using trivariate Copulas
Annika Hoyer, Göran Kauermann, Oliver Kuß (ID 73)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 12:30 Uhr
WS-MI03 'AAL & Ökon'zur Workshop-Seite
WORKSHOP: AAL und Wirtschaftlichkeit (ID 306)
Raum: Banach (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.014, Anzahl Plätze: 32)
Vorsitz: Stefan Müller-Mielitz
09:00 - 09:30
Wirtschaftsmacht Handwerk Berater, Planer, Umsetzer generationengerechter Assistenzsysteme
Ann-Kathrin Lumpe (ID 290)
09:30 - 10:00
Aus-und Weiterbildungmöglichkeiten in AAL (Ambient Assisted Living) Tätigkeitsfeldern
Ingolf Rascher, Martin Kröll (ID 309)
10:00 - 10:30
Auf der Suche nach dem gemeinsamen Nutzen: Was ist der Gesamtnutzen?
Andreas Goldschmidt, Stefan Müller-Mielitz (ID 310)
10:30 - 11:00
Kaffeepause
11:00 - 11:30
Grundlagen für Geschäftsmodelle von AAL-Lösungen
Elmar Erkens, Stefan Müller-Mielitz (ID 308)
11:30 - 12:00
Geschäftsmodelle für AAL-Systeme: Baustein Finanzierung
Uwe Fachinger, Gabriele Nellissen, Sina Siltmann (ID 286)
12:00 - 12:30
Geschäftsmodelle in der Qualifizierung
Kurt Becker (ID 307)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 18:30 Uhr
WS-Biom02 'Fallzahl'zur Workshop-Seite
Raum: AM S 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Geraldine Rauch | Meinhard Kieser | Katrin Jensen
09:00 - 10:30
Grundlagen der Fallzahlplanung in klinischen Studien
Meinhard Kieser
10:30 - 11:00
Kaffeepause
11:00 - 12:30
Fallzahlrekalkulation bei Planungs-Unsicherheiten
Meinhard Kieser
12:30 - 13:30
Mittagspause
13:30 - 15:00
Fallzahlplanung für Ereigniszeit-Endpunkte
Katrin Jensen
15:00 - 15:30
Kaffeepause
15:30 - 17:00
Fallzahlplanung für multiple Testprobleme
Geraldine Rauch
17:00 - 17:30
Kaffeepause
17:30 - 18:30
Fallzahlplanung für Clusterrandomisierte Studien
Geraldine Rauch
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 12:15 Uhr
WS-Biom04 'KlPrüfMP'zur Workshop-Seite
Raum: von Neumann (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.132, Anzahl Plätze: 40)
Vorsitz: Katja Krockenberger
09:00 - 09:10
Begrüßung
Andreas Ziegler
09:10 - 09:50
Arzneimittel versus Medizinprodukt: unterschiedliche Rahmenbedingungen
Katja Krockenberger
09:50 - 09:55
Diskussion und Rückfragen
09:55 - 10:30
Wege innovativer Medizinprodukte in die klinische Prüfung
Verena Deserno
10:30 - 10:45
Diskussion und Rückfragen
10:45 - 11:00
Kaffepause
11:00 - 11:35
Biostatistisch-methodische Besonderheiten für Klinische Studien und Klinische Prüfungen von Medizinprodukten
Andreas Ziegler
11:35 - 12:05
Diskussion mit eingeladenen Diskutanten: Diskussion über biostatistische Methoden bei klinischen Studien und klinischen Prüfungen von Medizinprodukten - Erfahrungsberichte der übrigen Teilnehmer
12:05 - 12:15
Zusammenfassung der Diskussion und Ausblick
Andreas Ziegler
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 12:30 Uhr
WS-MI13 'TMF-DatSch'zur Workshop-Seite
Raum: Hilbert (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.015, Anzahl Plätze: 32)
Vorsitz: Klaus Pommerening | Johannes Drepper
09:00 - 09:30
Szenario und Anwendungsfälle
Klaus Pommerening
09:30 - 10:00
Rechtliche Grundlage der medizinischen Forschung
Johannes Drepper
10:00 - 10:30
Anonymisierung und Pseudonymisierung
Klaus Pommerening
10:30 - 11:00
Kaffeepause
11:00 - 11:30
Patienteninformation und Einwilligungserklärung
Johannes Drepper
11:30 - 12:00
Die Datenschutzkonzepte der TMF
Klaus Pommerening
12:00 - 12:30
Praktisches Vorgehen
Johannes Drepper
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 12:30 Uhr
WS-MI15 'IT vs. MPG'zur Workshop-Seite
Raum: FHL 3.028 (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.028, Anzahl Plätze: 48)
Vorsitz: Rainer Röhrig | Janko Ahlbrandt | Dominik Brammen | Jochen Kaiser | Christof Seggewies
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 12:30 Uhr
WS-MDok03 'DatenQS'zur Workshop-Seite
Raum: PC-Pool 3+4 (Ort: Haus 64, EG, Räume 0.020/0.021, Anzahl Plätze: 38)
Vorsitz: Birgitt Wiese | Susanne Steinmann | Jana Prokein
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 15:00 Uhr
WS-MI16 'gematik'zur Workshop-Seite
Raum: AM 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 180)
Vorsitz: Paul Schmücker | Martin Staemmler | Stefan Skonetzki-Cheng
Session 1 - Moderation: Paul Schmücker (Mannheim)
09:00 - 09:10
Begrüßung und Einführung
Paul Schmücker
09:10 - 09:30
Stand der Einführung der Gesundheitstelematikinfrastruktur und künftige Planungen
Arno Elmer (ID 554)
09:30 - 09:50
Mehrwertdienste und Anwendungsszenarien der Gesundheitstelematikinfrastruktur im Krankenhaus - Konzepte der GMDS-Arbeitsgruppe „Einführung von eGK und HBA in Krankenhäusern“
Stefan Skonetzki-Cheng
09:50 - 10:10
Telemedizinische Anwendungen auf Basis der Gesundheitstelematikinfrastruktur - Stellungnahme der GMDS-Arbeitsgruppe 'Telemedizin'
Martin Staemmler
10:10 - 10:30
Anforderungen aus der GMDS-Arbeitsgruppe 'Arzneimittelinformationssysteme' zur Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS)
Manfred Criegee-Rieck
10:30 - 11:00
Kaffeepause
Session 2 - Moderation: Stefan Skonetzki-Cheng (Krefeld)
11:00 - 11:20
Gesundheitstelematikanwendungen in der Pflege - Bericht aus der GMDS-Arbeitsgruppe 'Informationsverarbeitung in der Pflege'
Ursula Hübner
11:20 - 11:40
Vorstellungen der GMDS-Arbeitsgruppe 'Standards für Interoperabilität und elektronische Gesundheitsakten' zur Gesundheitstelematikinfrastruktur
Frank Oemig
11:40 - 12:00
Beweissicherheit im Rahmen der Dokumentation, Kommunikation und Archivierung von Patientenunterlagen - Anforderungen der GMDS-Arbeitsgruppe 'Archivierung von Krankenunterlagen' und des Competence Centers für die Elektronische Signatur im Gesundheitswesen e.V. (CCESigG)
Christoph Seidel
12:00 - 12:30
Sicherheitsleistungen der Telematikinfrastruktur unter Nutzung der Kartengeneration 2
Andreas Hallof, Manuel Koch, Sven Marx, Arno Elmer (ID 555)
12:30 - 13:30
Mittagspause
Session 3 - Moderation: Martin Staemmler (Stralsund)
13:30 - 14:00
Nutzungsmöglichkeiten der Funktionalitäten und Dienste der Gesundheitstelematikinfrastruktur für Telematikprojekte und Fachanwendungen
Andreas Grode, Christof Gessner, Arno Elmer
14:00 - 14:30
Möglichkeiten einer Kooperation von gematik und gmds
Arno Elmer
14:30 - 15:00
Diskussionsrunde mit allen Referenten
Paul Schmücker
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MDok01-RoutineDat
WORKSHOP: Verwendung klinischer Routinedaten
Raum: AM S 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 80)
Vorsitz: Stefanie Fischer | Anke Schöler
09:00 - 09:15
Sind die Routinedaten eines KIS für die Erfassung der Daten der Klinischen Krebsregister nutzbar? - Erwartung und Realität aus der Sicht der Erfahrungen des Klinischen Krebsregisters am CCCU
Walter Voigt, Elvira Kuhn, Claudia Welke (ID 230)
09:15 - 09:30
Bereitstellung von Registerdaten in einer Forschungsdatenbank am Beispiel des Gießener Tumordokumentationssystems GTDS und i2b2
Christian Bauer, Benjamin Baum, Udo Altmann, Thomas Ganslandt, Jens Schwanke, Ulrich Sax (ID 206)
09:30 - 09:45
Aspekte der Visualisierung komplexer Datenbestände in der translationalen Forschung
Felix Paul Kühne, Christian Bauer, Ulrich Sax (ID 272, SNW)
09:45 - 10:00
Unter welchen Voraussetzungen eignen sich GKV-Routinedaten zur Überprüfung von Leitlinien im Versorgungsalltag? - Eine Analyse anhand der Indikation Herzinsuffizienz -
Sarah Neubauer, Jan Zeidler, Tobias Schilling, Susanne Engel, Roland Linder, Frank Verheyen, Axel Haverich, J.-Matthias Graf von der Schulenburg (ID 179)
10:00 - 10:15
Untersuchung der Clostridium difficile - assozierter Diarrhoe ( CDAD ) in §301 - Routinedaten
Heike Voss, Dirk Melcher, Reinhard Schuster (ID 187)
10:15 - 10:30
Bieten Pflegeheime mit besseren Pflegenoten auch eine bessere Qualität? Eine empirische Analyse auf Basis von GKV-Routinedaten
Magdalena Stroka, Susanne Engel, Roland Linder (ID 111, SNW)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MDok02-RoutineDok
WORKSHOP: Routinedokumentation und Kodierrichtlinien in der Praxis
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Markus Stein | Dagmar Wege
09:00 - 09:15
Deutsche Kodierrichtlinien, G-DRG, PEPP und mehr – Erfahrungen im Medizincontrolling
Annett Müller, Stefan Müller-Mielitz (ID 43)
09:15 - 09:30
Steigerung des Kostengewichtes im DRG-Abrechnungssystems durch Verringerung des Schweregrades der Basis-DRG
Dirk Melcher, Reinhard Schuster, Heike Voss (ID 110)
09:30 - 09:45
Strukturierte Dokumentation der Adhärenz von Tumorkonferenzempfehlungen
Mithat Koca, Gabriele Husmann, Sandra Verena Klein, Chantal Turbing, Christian Brandts, Hubert Serve (ID 132)
09:45 - 10:00
Automatische Codierung zusatzentgeltrelevanter Leistungen aus klinischen Freitexten
Frank Eickhoff, Lukas Faulstich, Kristin Irsig, Till Kolter, Conrad Plake (ID 137)
10:00 - 10:15
Qualitätsmanagement durch Organkrebszentren: 'Problemfall Primärfall'
Frank Papendorf (ID 168)
10:15 - 10:30
Klinische Studienregister als Informationsinstrument für Forschung und Versorgung - eine hohe Datenqualität ist unverzichtbar!
Susanne Jena (ID 200)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
Epi03-Krebs
WORKSHOP: Krebsepidemiologie
Raum: AM 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 576)
Vorsitz: Joachim Kieschke | Alexander Katalinic
09:00 - 09:15
Was beeinflusst beim Hautkrebsscreenings die Melanom -Mortalitätsreduktion?
Nora Eisemann, Annika Waldmann, Alexander Katalinic (ID 11)
09:15 - 09:30
Trends der Stadien-spezifischen Darmkrebsinzidenz in Deutschland nach Einführung der Koloskopie als Früherkennungsmaßnahme
Maike Schnoor, Nora Eisemann, Alexander Katalinic (ID 39)
09:30 - 09:45
HPV-Primärscreening in der Zervixkrebsfrüherkennung in Deutschland: eine entscheidungsanalytische Modellierung zur systematischen Evaluation des Nutzen-Schaden-Verhältnisses.
Gaby Sroczynski, Eva Esteban, Jutta Engel, Peter Hillemanns, Karl-Ulrich Petry, Alexander Krämer, Petra Schnell-Inderst, Nikolai Mühlberger, Uwe Siebert (ID 114)
09:45 - 10:00
Erhöhte Suizidraten bei Krebspatienten: Erste Ergebnisse einer Studie aus dem Tumorregister Tirol.
Willi Oberaigner, Sabine Geiger-Gritsch, Barbara Sperner-Unterweger, Michael Fiegl, Christian Haring (ID 202)
10:00 - 10:15
Monitoring in epidemiologischen Krebsregistern: Möglichkeiten – Grenzen – Risiken
Joachim Kieschke, Michael Hoopmann (ID 258)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
Epi04-FreieTh
WORKSHOP: Freie Themen 2
Raum: AM 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 116)
Vorsitz: Ulrike Rothe | Ruth Deck
09:00 - 09:15
Machbarkeitsstudie zur Verwendung von Krankenkassendaten im Rahmen der Versorgungsforschung am Beispiel chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED)
Nadine Fröhlich, Maike Albers, Antje Timmer (ID 149, SNW)
09:15 - 09:30
Effektivität eines KHK-Präventionsprogramms initiiert von einer deutschen Krankenkasse: Eine Time-to-Event-Analyse
Sabine Witt, Christian Becker, Rolf Holle, Reiner Leidl, Björn Stollenwerk (ID 203, SNW)
09:30 - 09:45
Die Rolle öffentlicher Verkehrsmittel bei der Übertragung und Verbreitung von Krankheitserregern
Carsten Noetzel, Ralf Reintjes, Thomas Thiel-Clemen (ID 66, SNW)
09:45 - 10:00
Potenziell inadäquate Medikation: Was wissen wir über das Verordnungsverhalten?
Roland Linder, Udo Schneider, Martina Köthemann, Frank Verheyen (ID 241)
10:00 - 10:15
Vergleichsstudie zu Verfahren der prävalenzbasierten Inzidenzschätzung
Sandra Landwehr, Ralph Brinks, Guido Giani (ID 90)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 09:00 - 10:30 Uhr
MI15-MIVersForsch
WORKSHOP: Medizinische Informatik in der Versorgungsforschung
Raum: AM 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 170)
Vorsitz: Jürgen Stausberg | Ursula Hübner
09:00 - 09:15
Entwicklung von Qualitätsindikatoren aus der Perspektive kirchlicher Krankenhäuser
Jürgen Stausberg, Christoph Scheu, Thomas Jungen (ID 59)
09:15 - 09:30
Konzeption einer virtuellen dezentralen Patientenliste für ein Register in der ambulanten Versorgung
Sylvie Marie-Noel Ngouongo, Arnfin Bergmann, Knut Wehrle, Jürgen Stausberg (ID 9)
09:30 - 09:45
Einsatz einer Forschungsdatenbankinfrastruktur für die translationale Forschung in der bariatrischen Chirurgie im Integrierten Forschungs- und Behandlungszentrum AdipositasErkrankungen
Frank Meineke, Tatjana Schütz, Sebastian Stäubert (ID 217)
09:45 - 10:00
CARESS als integrierte Auswertungssoftware zur Berechnung von Überlebenszeitanalysen
David Korfkamp, H.-Jürgen Appelrath, Eunice Sirri (ID 259)
10:00 - 10:15
Detektion unerwünschter Arzneimittelereignisse – Transparenzsteigerung in der Versorgungsforschung
Tobias Krahn, Frerk Müller, H.-Jürgen Appelrath (ID 48, SNW)
10:15 - 10:30
Multidimensionales Process Mining als Ansatz zur gezielten Analyse von Versorgungsprozessen
Thomas Vogelgesang, H.-Jürgen Appelrath (ID 12)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 10:30 - 11:00 Uhr
Poster BiomEpiMDok
WORKSHOP: Postersession 'Versorgungsepidemiologie'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Annika Waldmann | Roland Linder
siehe identische Postersession am Di., 03.09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch, 04. September 09.2013, 10:30 - 11:00 Uhr
Poster BiomEpiMDok
WORKSHOP: Postersession 'Biometrie'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Claudia Schmoor | Anja Victor
siehe identische Postersession am Di., 03.09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch, 04. September 09.2013, 10:30 - 11:00 Uhr
Poster BiomEpiMDok
WORKSHOP: Postersession 'Epidemiologische Methoden und freie Themen'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Ulrike Rothe | Ruth Deck
siehe identische Postersession am Di., 03.09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch, 04. September 09.2013, 10:30 - 11:00 Uhr
Poster BiomEpiMDok
WORKSHOP: Postersession 'Medizinische Dokumentation'
Raum: AM Foyer Poster (Ort: Audimax)
Vorsitz: Markus Stein | Andrea Großer
siehe identische Postersession am Di., 03.09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr
Mittwoch, 04. September 09.2013, 11:00 - 12:30 Uhr
Plenum KrebsReg.
Raum: AM 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 576)
Vorsitz: Alexander Katalinic | Ferdinand Hofstädter
11:00 - 11:10
Begrüßung und Einführung
Alexander Katalinic, Ferdinand Hofstädter
11:10 - 11:30
Das Krebsfrüherkennungs- und -registergesetz: Einführung und Sicht der Krebsregister und Tumordokumentation
Monika Klinkhammer-Schalke
11:30 - 11:45
Neues Krebsregistergesetz aus Sicht der Medizinischen Informatik
Udo Altmann
11:45 - 12:00
Neues Krebsregistergesetz aus Sicht der Biometrie
Ulrich Mansmann
12:00 - 12:15
Neues Krebsregistergesetz aus Sicht der Epidemiologie und Versorgungsforschung
Hans-Werner Hense
12:15 - 12:30
Neues Krebsregistergesetz aus Sicht der Kostenträger
Konstanze Blatt
Mittwoch, 04. September 09.2013, 12:30 - 13:30 Uhr
Chor5
WORKSHOP: Chorprobe
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Albrecht Zaiß
Mittwoch, 04. September 09.2013, 12:30 - 15:00 Uhr
Dräger-Exkursion
WORKSHOP: Exkursion zum Drägerwerk AG & Co. KgGA (Lübeck)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 12:30 - 13:30 Uhr
WORKSHOP: MIBE: Sitzung der Schriftleiter und des wissenschaftlichen Beirats
Raum: IFIS 2.035 (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.035, Anzahl Plätze: 24)
Vorsitz: Alfred Winter
Mittwoch, 04. September 09.2013, 13:30 - 15:00 Uhr
Biom05-FreieTh
WORKSHOP: Freie Themen
Raum: AM S 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Inke R. König | Siegfried Kropf
13:30 - 13:45
Multiple Sklerose (MS) – Evaluation ausgewählter Kosten-Nutzen-Analysen (KNA) zu neuen Therapieformen
Christian Schröer, Helmut Brunner (ID 130, SNW)
13:45 - 14:00
Statistische Analyse der Biosphäre und ihrer Diversität am Beispiel mikrobieller Populationen aus den Wurzelregionen von Nutzpflanzen.
Kai Antweiler, Siegfried Kropf (ID 13)
14:00 - 14:15
Reproduzierbarkeit in der Biostatistik
Jochen Knaus, Guido Schwarzer, Thomas A. Gerds (ID 240)
14:15 - 14:30
Wahlpflichtfach „Klinische Forschung“ für Studierende der Humanmedizin – Konzeption und Erfahrungen
Rainer Röhrig, Thomas Bürkle, Helge Hudel, Steffen Unkel, Hans-Joachim Krämer, Janko Ahlbrandt, Raphael W. Majeed, Joachim G. Kreuder, Jörn Pons-Kühnemann (ID 121)
14:30 - 14:45
Aktivierende Methoden mit Smartboard bei der Biometrieausbildung
Claudia Hemmelmann, Jochen Kruppa, Inke R. König, Andreas Ziegler (ID 244)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 13:30 - 15:00 Uhr
WS-Epi01 'EpiLehre'zur Workshop-Seite
WORKSHOP: Lehre in der Epidemiologie, inkl. Gründungstreffen der Projektgruppe 'Lehre in der Epidemiologie' (ID 340)
Raum: Hilbert (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.015, Anzahl Plätze: 32)
Vorsitz: Brigitte Strahwald | Ursula Schlipköter
Mittwoch, 04. September 09.2013, 13:30 - 17:00 Uhr
WS-MI18 'MP-StdKonf'zur Workshop-Seite
Raum: Banach (Ort: Haus 64, 3.OG, Raum 3.014, Anzahl Plätze: 32)
Vorsitz: Johannes Dehm
13:30 - 14:00
Risikomanagement vernetzter Medizingeräte
Klaus Neuder
14:00 - 14:30
Das IHE Kochbuch
Georg Heidenreich
14:30 - 15:00
IHE und DICOM
Michael Onken
15:00 - 15:30
Kaffepause
15:30 - 16:00
Das IT vernetzte Medizinprodukt – Open-Source Protokoll zum Datenaustausch
Johannes Dehm
16:00 - 16:30
Interoperable Medizinprodukte in der Praxis
Muhammed-Ali Findik
16:30 - 17:00
Diskussionsrunde mit allen Referenten und Teilnehmern
Johannes Dehm
Mittwoch, 04. September 09.2013, 13:30 - 15:00 Uhr
MDok03-QM
WORKSHOP: Qualitätsmanagement
Raum: AM S 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 80)
Vorsitz: Susanne Stolpe | Hildegard Lax
13:30 - 13:45
Medical documentation at the interface between clinical research and industry: cooperation between the Audi Accident Research Unit and AO Clinical Investigation and Documentation.
Diarmuid De Faoite, Beate Hanson, Michael Nerlich, Antonio Ernstberger, Miklós Kiss (ID 7)
13:45 - 14:00
Qualitätsgemeinschaft medizinische Rehabilitation in Schleswig-Holstein
Ruth Deck (ID 20)
14:00 - 14:15
Skript-basierte Erstellung von Case Narratives zu schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen - Erfahrungen
Trude Butterfaß-Bahloul, Karl-Friedrich Lukat, Attyla Drabik, Sonja Baier, Volker Thiemann (ID 24)
14:15 - 14:30
Qualitätssichernde Dokumentation in der indikationsbasierten Mammadiagnostik
Heiner Fauteck, Annika Waldmann, Anke Richter, Alexander Katalinic (ID 74)
14:30 - 14:45
Zur Simulation und Aggravation bei der Prüfung der Sehschärfe
Clemens Jürgens, Nils Kröger, Thomas Kohlmann, Frank Tost (ID 102)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 13:30 - 15:00 Uhr
Epi05-Versorgung
WORKSHOP: Versorgungsepidemiologie
Raum: AM 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 116)
Vorsitz: Roland Linder | Alexander Katalinic
13:30 - 14:00
Eingeladener Vortrag:
Priorisierung in der medizinischen Versorgung und die evidenzbasierte Medizin
Heiner Raspe (ID 460)
14:00 - 14:15
Eignen sich die Qualitätsindikatoren der externen stationären Qualitätssicherung als externe Kontrolle für eine Versorgungsanalyse mit Daten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)?
Carmen Bartel, Anna Catharina Brockhaus, Andreas Gerber-Grote, Christoph Wagner, Stefan Lhachimi, Ursula Marschall, Frank Peinemann, Alric Rüther (ID 207)
14:15 - 14:30
Bullöse Autoimmundermatosen: Eine Krankheitsassoziationsanalyse auf Basis von GKV-Routinedaten
Kathrin Neumann, Enno Schmidt, Roland Linder (ID 237)
14:30 - 14:45
Komplikationen nach elektiver perkutaner koronarer Intervention: Ein Vergleich des ambulanten und stationären Sektors
Roland Linder, Christoph Ohlmeier, Dirk Enders, J Czwikla, Idrissa N’Diaye, Antje Timmer, Rafael Mikolajczyk, Wilhelm Haverkamp, Dirk Horenkamp-Sonntag, Edeltraut Garbe (ID 238)
14:45 - 15:00
Correlation of hospitalization and prescription of potentially inappropriate medication based on the PRISCUS listan analysis from the German Statutory Health Insurance
Frank Henschel, Stephanie Stock, Martin Siegel (ID 274)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 13:30 - 15:00 Uhr
MI19-Pflege
WORKSHOP: Pflegeinformatik
Raum: AM 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 170)
Vorsitz: Klaus-Hendrik Wolf | Björn Sellemann
13:30 - 13:45
Unterstützung von Demenz-Betroffenen durch Home-Tele-Monitoring
Carsten Giehoff, Torben Wallbaum, Andreas Rahn, Claus Rolf, Reinhard J. Boerner, Irene Link, Lothar Neitzel (ID 22)
13:45 - 14:00
Effekte durch Techniknutzung im Alter – Eine systematische Übersichtsarbeit
Stephan Zieme (ID 91)
14:00 - 14:15
„The big picture“ - Ansätze zur prägnanten Visualisierung des klinischen Falles in der elektronischen Patientenakte
Daniel Flemming, Ursula Hübner (ID 210)
14:15 - 14:30
Versorgungskontinuität durch Information: Evaluation des HL7-Standards für den ePflegebericht
Georg Schulte, Ursula Hübner, Daniel Flemming (ID 251)
14:30 - 14:45
MeSEDuA: Ein Meldesystem für Verdachtsfälle unerwünschter Arzneimittelwirkungen
Alban Shoshi, Christian Henke, Ulrich Müller, Ralf Hofestaedt (ID 163)
14:45 - 15:00
Integration der apenio® Typologie in einem semantischen Netz – Vorteile und Ausblick eines laufenden Projekts
Stephan Zieme, Sebastian Zebbities (ID 178)
Mittwoch, 04. September 09.2013, 13:30 - 15:00 Uhr
AG DGI
WORKSHOP: Sitzung der AG 'Datenschutz in Gesundheitsinformationssystemen (DGI)'
Raum: IMI 2.005 (Ort: Haus 64, 2.OG, Raum 2.005, Anzahl Plätze: 15)
Vorsitz: Bernd Schütze
Mittwoch, 04. September 09.2013, 13:45 - 14:45 Uhr
PG MI-Lehre
WORKSHOP: Sitzung der PG 'MI-Lehre in der Medizin'
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Martin Dugas
Mittwoch, 04. September 09.2013, 15:00 - 15:30 Uhr
Chor6
WORKSHOP: Chorprobe
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Albrecht Zaiß
Mittwoch, 04. September 09.2013, 15:30 - 17:00 Uhr
WORKSHOP: GMDS-Abschlussveranstaltung
Raum: AM 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 576)
Vorsitz: Heike Bickeböller | Heinz Handels
Begrüßung
Preisverleihungen:
GMDS-Posterpreise 2013
GMDS-Förderpreise 2013
GMDS-Preis 'MI Team des Jahres'
Johann Peter Süßmilch-Medaille
Vergabe der Zertifikate
Tagungschor
Resümee der Jahrestagung 2013 in Lübeck
Ausblick auf die Jahrestagung 2014 in Göttingen
Mittwoch, 04. September 09.2013, 17:15 - 18:00 Uhr
MedDok-Mitgl.Vers.
WORKSHOP: Mitgliederversammlung der Sektion 'Medizinische Dokumentation'
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Dagmar Wege
Mittwoch, 04. September 09.2013, 18:00 Uhr
Stadtführungen
WORKSHOP: Stadtführung / Sektempfang St. Petri (Lübeck)
Donnerstag, 05. September 2013
Donnerstag, 05. September 09.2013, 08:00 - 17:00 Uhr
WORKSHOP: Tagungsbüro
Raum: AM Foyer Tagungsbüro (Ort: Audimax)
Donnerstag, 05. September 09.2013, 09:00 - 13:00 Uhr
WS-MI01 'MDK-Symp.'zur Workshop-Seite
Raum: AM S 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Albrecht Zaiß | Bernd Graubner
09:00 - 09:10
Grußwort und Einführung
Paul Schmücker
09:10 - 09:30
ICD-10-GM 2014 - Stand und Weiterentwicklung
Ulrich Vogel, Bernd Graubner
09:30 - 09:50
OPS 2014 - Stand und Weiterentwicklung
Albrecht Zaiß, Birgit Krause
09:50 - 10:05
Einführung eines Mengenfelds in den OPS
Rolf Bartkowski
10:05 - 10:10
Kurzberichte aus den Arbeitskreisen 'Chirurgie' und 'Orthopädie und Unfallchirurgie'
Rolf Bartkowski, Christian Juhra
10:10 - 10:30
Aktuelle Entwicklungen in Österreich
Gerhard Embacher
10:30 - 10:50
Aktuelle Entwicklungen in der Schweiz: Pflege und Bereitstellung der Klassifikationen und DRG-Logiken
Simon Hölzer
10:50 - 11:10
Kaffeepause
11:10 - 11:30
Anwendungsgebiete von medizinischen Terminologien und Ontologien
Jürgen Stausberg
11:30 - 11:50
Ist die Zeit reif für SNOMED CT in Deutschland?
Josef Ingenerf
11:50 - 12:10
Einsatz medizinischer Klassifikationen aus Sicht der Software-Hersteller
Bernhard Calmer
12:10 - 12:30
WHO – Aktueller Stand der ICD-11
Robert Jakob
12:30 - 12:45
WHO - Aktuelles zur 'International Classification of Health Interventions (ICHI)'
Susanne Hanser
12:45 - 13:00
Kurzbericht aus der Arbeitsgruppe und Neuwahl ihrer Leitung
Albrecht Zaiß, Bernd Graubner
Donnerstag, 05. September 09.2013, 09:00 - 16:30 Uhr
WS-MI09 'IT-Mngmt'zur Workshop-Seite
Raum: AM S 2 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 60)
Vorsitz: Konrad Walser
09:00 - 09:30
Constraint-basierte Zeit- und Ressourcenplanung auf Basis von BPMN-Behandlungsmodellen
Denny Schneeweiss (ID 288)
09:30 - 10:00
tacs® - Eine Methode zur Unterstützung des Patientenversorgungsprozesses in Institutionen des Gesundheitswesens
Volker Büche, Reto Odermatt (ID 299)
10:00 - 10:30
Sichere Arzneimittelabgabe durch elektronisch gesteuerte Medikamentenschränke
Marco Demarmels
10:30 - 11:00
Kaffeepause
11:00 - 11:30
Darstellung klinischer Prozesse mit APMN: A process language reduced to the max
Tabea Oetzmann
11:30 - 12:00
Steuerung klinischer Prozesse im Medizincontrolling
Holger Hänsch
12:00 - 12:30
Prozessgestaltung in der Neonatologie unter dem Blickwinkel Qualität und Patientensicherheit gleich Wirtschaftlichkeit
Brigitte Sens
12:30 - 13:30
Mittagspause
13:30 - 14:00
Weniger ist mehr! Grenzen in der Darstellung fachlicher Prozessabläufe mit BPMN
14:00 - 14:30
Prozess-Maturitätsmodell EDEN
Sven Schnägelberger
14:30 - 15:00
Performance Management in Schweizer Krankenhäusern - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung
Konrad Walser, André Meister, Etienne Huber (ID 295)
15:00 - 15:30
Kaffeepause
15:30 - 16:00
Merkmale erfolgreicher IT-Governance und deren Umsetzung in deutschen Krankenhäusern – Ergebnisse einer empirischen Untersuchung
Jan-David Liebe, Matthias-Christopher Straede, Ursula Hübner (ID 296)
16:00 - 16:30
Qualität von IT-Service-Prozessen in der Krankenhaus-IT aus Anwendersicht
Jörg Hofmann, Andreas Breiter, Ines Averbeck (ID 302)
Donnerstag, 05. September 09.2013, 09:00 - 12:30 Uhr
WS-MI11 'RequEng'zur Workshop-Seite
Raum: AM S 3 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 50)
Vorsitz: Töresin Karakoyun | Wolfgang Kuchinke | Christian Ohmann
09:00 - 09:10
Was ist Anforderungsanalyse und warum wird sie in der Medizininformatik vernachlässigt? Überblick und Ausblick
Töresin Karakoyun
09:10 - 09:30
Domänenanalyse - ist sie wirklich notwendig?
Wolfgang Kuchinke
09:30 - 10:00
Anforderungsmanagement: Wie mache ich es richtig?
Töresin Karakoyun
10:00 - 10:30
Use Cases, User Scenarien und Scenarien-basierte Anforderungen
Krister Helbing
10:30 - 11:00
Kaffeepause
11:00 - 11:30
Die SRS-Software Requirements Specifications: das Dokument, das alle Anforderungen zusammenfasst
Martin Eckert
11:30 - 12:00
Software als Werkzeug und Forschungsobjekt - Möglichkeiten der Realisierung gegensätzlicher Anforderungsprofile innerhalb eines Systems
Holger Stenzhorn
12:00 - 12:30
Wie ein gutes Anforderungsmanagement die Softwareentwicklung und Testung sichern kann
Christian Krauth
Donnerstag, 05. September 09.2013, 11:00 - 15:00 Uhr
Schüler-Session
WORKSHOP: Session für Schüler der Oberstufe: Wissenschaftlich bewiesen? Statistik in der Medizin (ID 424)
Raum: AM S 4 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 80)
Vorsitz: Geraldine Rauch
Donnerstag, 05. September 09.2013, 13:00 - 17:00 Uhr
WORKSHOP: Festsymposium '20 Jahre Studiengang Informatik' an der Universität zu Lübeck
Raum: AM 1 (Ort: Audimax, Anzahl Plätze: 576)